Read Besser reiten mit Gefühl by Heather Moffett Online

besser-reiten-mit-gefhl

ber den Autor und weitere MitwirkendeDie britische Reitlehrerin Heather Moffett machte sich durch ihre fortschrittlichen Unterrichtsmethoden einen Namen Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht das Wohlbefinden von Pferd und Reiter Heather Moffett schreibt regelm ig f r verschiedene Pferdefachzeitschriften....

Title : Besser reiten mit Gefühl
Author :
Rating :
ISBN : 3275013440
ISBN13 : 978-3275013449
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : M ller R schlikon 2000
Number of Pages : 596 Pages
File Size : 581 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Besser reiten mit Gefühl Reviews

  • None
    2019-04-21 01:29

    Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der das so genannte "Talent" zum Reiten nicht in die Wiege gelegt bekommen hat.Nach mehr als 12(!!!) Jahren auf Pferden und mit den unterschiedlichsten Trainern wurde mir immer wieder bewußt, wie locker und harmonisch andere Reiter mit der gleichen Erfahrung reiten und wie schwer es mir selbst fällt. Nachdem ich dieses Buch regelrecht verschlang ist mir auchaufgefallen warum: Ich hab in der ganzen Zeit keinen Trainer gefunden, der mir Reiten so anschaulich und nachvollziehbar erklärt hat, wie es der Autorin gelungen ist.Meine Stute zum Beispiel ließ sich von Freunden stets viel munterer reiten, als von mir- und das nur weil ich mit meiner eigenen Steifheit ihre Bewegungen überhaupt nicht zugelassen habe und sie damit behindert hab. Ich hab mein Pferd mit den vielen kleinen Veränderungen völlig neu entdeckt- ohne Gewalt und Kraft.Ich kann dieses Buch ( zumal für diesen kleinen Preis ) jedem empfehlen, der ein neues Bewegungsgefühl beim Reiten kennenlernen möchte, zumal ich nun auch schon bei anderen Autoren Ansätze zur gleichen Theorie entdeckt hab (Kerstin Diacont). Ich bin mir sicher, dass die Autorin bald wesentlich mehr Anerkennung finden wird, wenn sich herumspricht, wie toll dieses Buch ist.

  • annika19
    2019-05-06 01:50

    Welcher Reiter träumt nicht von der Harmonie mit seinem Pferd?Die britische Reitlehrerin Heather Moffett zeigt, wie man dieses Ziel durch sein feines Hinspühren erreichen kann. Sie erklärt anschaulich, wie sich der reiterliche Sitz auf das Pferd auswirkt, wie man seine Haltung und sein Gefühl für die Bewegungen des Pferdes verbessert und mit leichten Hilfen auf das Tier einwirkt. Sie gibt detaillierte praktische Anleitungen fürs Reiten der einzelnen Lektionen und Übungen. Dabei beschränkt sie sich nicht auf „mechanische" Hilfen, sondern liefern zahlreiche kreative Denkansätze, von denen Reitanfänger ebenso wie fortgeschrittene Reiter profitieren können.Die britische Reitlehrerin Heather Moffett machte sich durch ihre fortschrittlichen Unterrichtsmethoden einen Namen. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht das Wohlbefinden von Pferd und Reiter. Heather Moffett schreibt regelmäßig für verschiedene Pferdefachzeitschriften. Aufsitzen - nachmachen - besser reiten mit Gefühl...Eine innovative Reit-Anleitung fürs 21. Jahrhundert!

  • None
    2019-04-28 00:54

    Dieses Buch ist super! Endlich jemand, der erklärt, wie man zum Einklang mit dem Pferd kommen kann und das auf Grundlage der klassischen Reitkunst - ohne großen Schnickschnack oder gleich auf der Ebene der hohen Schule. Vorne ziehen und hinten schieben um das Pferd an den Zügel zu reiten? Nein, es ist viel leichter und ohne diesen enormen, für Pferd und Reiter unangenehmen Kraftaufwand, wenn man Heather Moffett folgt. Ich habe dieses Buch verschlungen und noch am selben Tag einige Dinge an meinem Pony ausprobiert: es klappt! Jedenfalls so lange wie ich es schaffe, mich auf die neuen Dinge zu konzentrieren und nicht in alte Angewohnheiten zurückzufallen. :-) Ich kann dieses Buch wirklich nur jedem reiter empfehlen, der zu mehr Leichtigkeit mit seinem Pferd finden möchte.

  • Kira82
    2019-05-20 03:26

    Nach 17 Jahren hoch zu Ross, mindestens 15 verschiedenen Reitlehrern in dieser Zeit, mehreren Reitbeteiligungen, endlich dem ersten eigenen Pferd, und über 50 Büchern über die Reitkunst und -technik habe ich mit "Besser Reiten mit Gefühl" zum ersten Mal ein Buch entdeckt, dass das "WIE" der Hilfengebung biomechanisch sinnvoll erklären kann.Und auch wenn ich nicht mit allen Bildern im Buch so glücklich bin, und mein Pferd weiterhin auf Wassertrense reite (entgegen der Vorliebe der Autorin für das Pelham - wobei sie letztlich dafür plädiert, das Gebiss zu verwenden, das dem Pferd am angenehmsten ist, und sei es völlig gebisslos), hat mir dieses Buch auf unspektakuläre Weise ein großes Stück weitergeholfen, und ist jedem Reiter zu empfehlen, der eine gute Beschreibung der Hilfengebung sucht.Die Beschreibungen sind kurz und einleuchtend, aufs Wesentliche reduziert und von daher eben auch sofort umsetzbar. Außerdem lassen sich ihre Techniken auch auf Schulpferden, oder im normalen Unterricht bestens umsetzen, weil sie kein komplettes Umlernen verlangen und optisch nicht auffallen... Sie erleichtern einfach nur die Kommunikation zwischen Reiter und Pferd.Mein junger, erst angerittener Wallach mit ausgeprägtem Dickkopf reagiert darauf so gut, dass er oft selbst überrascht ist. Anscheinend wirken die Hilfen, wenn sie eben richtig gegeben werden, so natürlich, dass ihm gar nichts anderes übrigbleibt als ebenso richtig zu reagieren!