Read Soup up your life!: 50 vegane Rezepte für ein neues Körpergefühl by Elina Fuhrman Online

soup-up-your-life-50-vegane-rezepte-fr-ein-neues-krpergefhl

Suppen k nnen K rper und Geist heilen Elina Fuhrman hat lange nach der perfekten Heilsuppe gesucht, und das Ergebnis sind die 50 Rezepte in diesem Buch, die den K rper entgiften und rundum erneuern Alle Rezepte sind 100 Prozent vegan, werden aus glutenfreien Bio Zutaten hergestellt und enthalten weder Zucker noch Obst, Soja oder N sse Suppen Detox erm glicht dem K rper, sich auf nat rliche Weise zu reinigen, seine Speicher an essenziellen Mineralien aufzuf llen, die Blutzirkulation zu verbessern und Entz ndungen zu mindern Die Rezepte enthalten einzigartige Kr uter und Gew rz kombinationen, deren reinigende Wirkung eine Entgiftung bewirkt Ganzheitliche Kombinationen von Gem sen und H lsen fr chten, Kr utern und Gew rzen sorgen f r eine nat r liche Balance Die Suppen sind leicht verdaulich, geben dem K rper Zeit und Energie zur Selbstheilung und versorgen ihn gleich zeitig mit allen n tigen Ballast und N hrstoffen Die k stlich schmeckenden Suppen sind das ideale Verw hnprogramm f r ein energiegeladenes, vitales, fr hliches und gesundes Leben.Sie m chten mehr zum Thema Gesunde Ern hrung lesen Auf unserem Portal einfachganzleben.de finden Sie einfache Rezepte, gesunde Ern hrungstipps und alles Wissenswerte zu neuen Food Trends....

Title : Soup up your life!: 50 vegane Rezepte für ein neues Körpergefühl
Author :
Rating :
ISBN : 3426675234
ISBN13 : 978-3426675236
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Knaur Balance 1 April 2016
Number of Pages : 196 Pages
File Size : 567 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Soup up your life!: 50 vegane Rezepte für ein neues Körpergefühl Reviews

  • Sabine N.
    2018-10-18 19:19

    Habe mir dieses Buch gekauft, weil ich Suppen und Eintöpfe liebe! Hatte erhofft viele neue tolle Suppenrezepte zu finden und als extra nebenbei auch noch ne Runde Detox dazu. Leider gefallen mir die Suppen so gar nicht, weil man ganz viele Zutaten benötigt, wovon ich zum Teil nicht mal weiß woher ich diese bekommen könnte! Schade, denn selbst wenn man Urlaub hat, ist mir der Aufwand viel zu hoch....und ich stehe auch ohne Suppen-Detox schon lange in der Küche weil es mir Spaß mach! Ich kann nur sagen, man sollte sich gut überlegen ob man das hier wirklich benötigt und ob man die nötige Zeit dazu hat....

  • Anna Ulrich
    2018-11-03 21:59

    Sehr ansprechendes Cover, das mich sehr anspricht. Wunderschöne ganzseitige Fotos, edles Papier und moderne, bunte Illustrationen, humorvolle Suppen- Namen. Hier geht’s aber nicht nur um die Suppe, sondern ebenso um wichtige Hintergründe zu einer ausgewogenen und sinnvollen Ernährung. Die Autorin hat sich selbst nach einer schlimmen Diagnose mit einer Ernährungsumstellung unterstützt – hin zu Gesundheit und einem wirklich unterstützendem Speiseplan.Die Ergebnisse dieses persönlichen Weges in die Heilung sind eine neue Geschäftsidee der Autorin unter dem Namen Soupelina mit leckeren Suppen und dem Angebot des Detoxprogramms in diesem Buch.Hier geht’s um bewusstere Ernährung und das Aufräumen mit altem Denken.Nach heutigem Erkenntnisstand ist z.B. Milch nicht mehr gesund und fördert dies und jenes. Heute wissen wir die Milch enthält auch schädigende Substanzen. Toll sind die Hinweise auf zu gesunder Ernährung und Lebensweise.Die Suppen sind einfach zuzubereiten und ich koche mich durch das Buch.Detox könnte dann folgen.Anna Ulrich

  • Schmid
    2018-10-26 18:16

    die autorin schafft es, suppe, detox und veganen lebensstil unter einen hut zu bringen- super. durch eigene betroffenheit einer krebserkrankung kommt sie zur heilsamen suppe, daraus wird als "soupelina" (netter name der firma), eine erfolgsstory.sie kreiert in den 50 rezepten suppen, die sowohl lecker als auch gesund sind, dabei vermittelt sie eine menge informationen auf unterhaltsame art. es handelt sich also keineswegs um ein reines suppenkochbuch, es werden ausführliche informationen geliefert. tolle fotos ergänzen das essvergnügen mit ästhetischem vergnügen-schon beim blättern möchte man sofort loslegen - ab in die suppenküche! unbedingt empfehlenswert!

  • katja-marek.de
    2018-10-31 18:53

    Derzeit scheint es Trend zu sein, dass ein reines Kochbuch nicht genügt. Hier ist die Hälfte des Buches ein belletristischer Text zur eigenen Lebensform und einigen wissenschaftlichen Studien zu Lebensmitteln.Ich esse gern Suppe und wollte neue Anregungebn für Zusammenstellungen. Mehr nicht.Wurde das erfüllt?+ in 50 Rezepten sind etwa die Hälfte auch ohne "Sonderzutaten" kochbar. Mit geläufigem Gemüse wie Erbsen, Blumenkohl, Tomaten, Lauch, Zucchini, Aubergine, Fenchel und Pilzen. All das hab ich meist da.+ Gewürze wachsen so imGarten oder sind zt in einem kochenden Haushalt vorhanden-etwa die andere Hälfte der Rezepte ist asiatisch/orientalisch orientiert; hier gibt es Gewürze, die es nur im Asialaden usw gibt - ich mag da nicht überall suchen, ich kaufe lieber regional-mich nervt das Detox-Gefasel, die biografischen Vermengungen und der erhobene Finger kein böses Lebensmittelzu verwenden. 5x täglich Suppe, stets frisch gekocht - so heißt die Vorgabe. Erinnert mich an Kohlsuppendiät. Doch ICH wollte kein Diätbuch.Fazit:Wer ein einfaches Kochbuch sucht, sollte vielleicht besser antiquar. kaufen. Wer hingegen auf der Suche nach einem neuen Essenslifestyle ist, zu dem passt das Buch besser. Es schwimmt auf dem Vegan-Hype; doch mal ehrlich: schon meine Oma hat vor 40-50 Jahren vegan gekocht ohne das Wort "vegan" zu kennen. Sind Gemüsesuppen nicht immer vegan, es sei denn man verdickt mit Sahne?Habe das Buch gewonnen, gekauft hätte ich es sicher nicht. Für mich zu viel Schi Schi ringsum, dennoch erfreue ich mich an einigen der für mich relevanten Rezepte, die ich mal nach und nach durchteste. Sicher wären diese aber auch in anderen Rezeptsammlungen zu haben.

  • LoL - Mehr vom Leben
    2018-10-29 16:10

    Elina Fuhrman ist der Suppen-Guru schlechthin. In ihrem Kochbuch "Soup up your life! - 50 vegane Rezepte für ein neues Körpergefühl" stellt die Kalifornierin neue Suppenvarianten vor, die der traditionellen Speise neuen Pfiff verleihen.Die Suppen-Detox-Kur für mehr GesundheitNachdem bei der CNN-Journalistin Elina Fuhrman 2008 Brustkrebs festgestellt wurde, beginnt sie sich mit gesunder und veganer Ernährung, die ihr auf ihrem Weg zur Heilung Kraft schenken soll, zu beschäftigen. Und sie entdeckt die Welt der Suppen für sich, die als Detox-Kur den Gemüsesaft abgelöst hat. Öfter mal eine Suppe, das reinigt und entschlackt Körper und Geist.Vegane Suppen für FeinschmeckerDen Krebs besiegt sie und mit ihrer neu gewonnenen Kraft gründete sie 2013 den Suppen-Onlineversand "Soupelina". Jetzt gibt es die besten Rezepte in einem schönen Kochbuch - das auch den Weg der Autorin zur veganen Ernährung beschreibt.Wer sein veganes Süppchen selbst kochen möchte, findet hier die passenden Rezepte für jede Lebenslage: Deftige Grünkohl-Suppen, kreative Suppen aus Löwenzahn und Brühen als gesunde und nahrhafte Zwischenmahlzeit.Fazit: Ein rundum gelungenes Kochbuch, das der Suppe einen modernen Geschmack abgewinnt und Lust auf veganes Kochen macht.Christiane K., LOL-mehr-vom-leben .de