Read Franz von Assisi (insel taschenbuch) by Hermann Hesse Online

franz-von-assisi-insel-taschenbuch

Hesse schildert die Lebensgeschichte des Heiligen bewu t im legend ren Tonfall der berlieferung, wie er sie u.a in der mittelalterlichen Franziskus Biographie des Thomas de Celano, Bonaventuras und den damals neuesten Darstellungen von Henry Thode und Paul Sabatier vorfand....

Title : Franz von Assisi (insel taschenbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 345832769X
ISBN13 : 978-3458327691
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Insel Verlag 24 Mai 1988
Number of Pages : 127 Seiten
File Size : 889 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Franz von Assisi (insel taschenbuch) Reviews

  • susanne
    2019-01-12 08:38

    ...wird von diesem Buch enttäuscht sein.Ernsthaft, ich liebe die Bücher von Hermann Hesse der poetischen Sprache wegen, seines Selbstverständnisses als Mittler zwischen Seele und Seele wegen und wegen sehr vieler Dinge, die mein Leben bereicherten und die ich nur bei ihm finden konnte.Ich weiß nicht, aber die Geschichte liest sich, als hätte er sich einer ungeliebten Auftragsarbeit so schnell wie möglich entledigen wollen Ich musste ständig an Michelangelo und die Sixtinische Kapelle denken.

  • Siegfried Schoech-fitz
    2019-01-02 12:13

    Die Geschichte vom Franz aus Assisi ist wunderbar geschrieben, ein wahres Kleinod aus der Feder des Meisters. Bringt uns den Franz näher und seine Zeit, aber auch die Gedanken Hesses.

  • M. Baade
    2019-01-15 06:15

    Wie alle Werke von Hermann Hesse, ist auch dieses Werk von ausgezeichneter Ausdruckskraftund tiefer innerer Weisheit.Es ist ein Orientierungspunkt für Menschen ohne Orientierung

  • J. Fromholzer
    2019-01-06 08:20

    Dieses frühe schriftstellerische Werk von Hesse erzählt in einfacher, manchmal gewollt altmodischer Weise das Leben des Franz von Assisi. Hesse war sein Leben lang begeistert von der Figur des Franz von Assisi. Eine gewisse Nähe dazu ist auch im "Peter Camenzind" zu spüren. Ergänzend beinhaltet dieser Band noch einige kleinere Erzählungen, die Hermann Hesse zum Thema des heligen Franz geschrieben hat. Dieses Büchlein eignet sich optimal zum Meditieren.

  • Gudula Blau
    2018-12-22 07:14

    Ein wunderbares Buch über den großen Heiligen aus Italien, einfühlsam und liebevoll geschrieben von einem der großartigsten Dichter, die ich kenne

  • Gerson
    2019-01-08 08:39

    Ein schönes Buch und eine kontemplative Beschreibung und Deutung des Leben und Wirken des Franziskus von Assisis. Vor seinen Augen und Ohren war ein Schleier gefallen und er erblickte die Schöpfung in der Herrlichkeit des Schöpfers.

  • Yogi ❤️
    2019-01-01 12:11

    Franz von Assisi gehört sicherlich zu den großen Menschen die auf unserer Erde gelebt haben. Er wußte bereits, dass nichts auf der Erde ohne eine Seele ist, und er begegnete jeder Seele mit brüderlicher Ehrfurcht und Liebe.In dem Buch findet man den berühmten Sonnengesang, schöne Fresken von Giotto und eine Handschrift des heiligen Franz von Assisi.Hesse war 1901 während einer Italienreise auch auf den Spuren des Heiligen gegangen und wurde von seinen seelischen und optischen Eindrücken zu diesem Buch inspiriert. Hesse hat ein wunderbares Buch über das Leben des Heiligen Franziskus und seinen Glauben geschrieben.Das Buch mit 128 Seiten gliedert sich in: "Das Leben des heiligen Franziskus"; "Legenden"; Zum Beschluß". Es folgt ein Anhang mit einer Anmerkung von Fritz Wagner zu Franz von Assisi und Hermann Hesse.-------------------------------------Zusätzlicher Lesetipp: 

  • Susanna Huang
    2019-01-20 05:20

    Ich trofft das Buchlein vor ein Jahr.Es war im Bibliothek,ich liebe besonder die Bildern von Giotto.Ich wisst nicht warum wunschen mich viellen das Buchlein haben.Ein egoistisch wunschen!Vor ein Jahr, spiellt ich alles Buchladen,und jeztet haben Ich auf Amazon gefundet und ganzen gelesen.Das Buch war nicht alles auf Hesse abarbeitet.Es war ein Reise zum Italy wenn Hesse jung war.Das Reise begeistert ihm ,besonder das land Franziskus lebt.Sie haben gleich Geist.Franziskus war nur ein Kind und wie Hesse im Traum gewohnt .Hesses wörte ist sehr naive und romantich.Und Giottoes Bildern ist sehr süße,besonder das Bild Franziskus reden zum Vögelein!Das Buchlein ist ein SeeleReise vor mich,und vielleicht wir troffen ein ander in die Ewigkeit!