Read Geschichte des deutschen Fernsehens by Knut Hickethier Online

geschichte-des-deutschen-fernsehens

Fernsehen als Spiegel der Gesellschaft Die Geschichte des deutschen Fernsehens beschreibt die Entwicklung des Mediums von seinen technischen Anf ngen im 19 Jahrhundert ber seine Entwicklung in der Bundesrepublik und der ehemaligen DDR bis in die Gegenwart Als Spiegel der gesellschaftlichen Entwicklung zeigen sich in den Programmen des ffentlich rechtlichen und privaten Fernsehens die heimlichen Sehns chte und W nsche einer Gesellschaft, bringen Kontroversen und Skandale die vorhandenen unterschiedlichen Vorstellungen von der Welt zur Sprache....

Title : Geschichte des deutschen Fernsehens
Author :
Rating :
ISBN : 3476013197
ISBN13 : 978-3476013194
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : J.B Metzler 1 September 1998
Number of Pages : 582 Pages
File Size : 995 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Geschichte des deutschen Fernsehens Reviews

  • None
    2018-12-10 15:57

    Knut Hickethier, Professor für Medienwissenschaft an der Universität Hamburg, beschreibt in seinem Buch über die Geschichte des Fernsehens in der Bundesrepublik Deutschland das schillernde Medium von seinen Anfängen, der öffentlich-rechtlichen Phase, dem Auftreten des Privatrundfunks bis zur rasanten Entwicklung und Verbreitung der "Neuen Medien" in den letzten Jahrzehnten. Angefangen bei Grundlagen und ersten zaghaften Gehversuchen der "Flimmerkisten", schildert Hickethier den Enthusiasmus, mit dem die unscheinbaren Empfänger schnell erste Anhänger finden konnten. In dem Werk zur Fernsehgeschichte kommen aber nicht nur technische, sondern ebenfalls organisatorische und inhaltliche Veränderungen im Massenmedium Fernsehen zur Sprache. Hickethier hat das Buch so umfangreich konzipiert, dass er nebenbei auch die interessanten Seitenwege beschreiten kann. Dazu gehört unter anderem die Entwicklung innovativer Sendekonzepte, deutsches Besatzungsfernsehen in Paris oder der Erfolg von "Publikumsrennern" im Laufe der Geschichte. Geht die detaillierte Schilderung der Zahlen und Fakten manchmal zu Lasten der Orientierung und Lesbarkeit, so gleichen die Abbildungen und historischen Fotografien diesen kleinen Nachteil wieder aus. Die Kombination von Texten und Bildern, deren Layout zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig ist, macht das Buch zu einem Nachschlagewerk und zur interessanten Lektüre zugleich. Für alle, die ein wissenschaftliches oder rein privates Interesse an der Entwicklung des Fernsehens in Deutschland haben, sicherlich eines der besten Werke auf dem deutschsprachigen Markt.

  • None
    2018-11-28 13:52

    Ich habe das Buch für eine Hausarbeit benötigt, die ich eigentlich nur relativ schnell schreiben wollte, und komme jetzt aus dem Lesen gar nicht mehr raus.Das Buch ist wirklich sehr gut geschrieben, wenn auch ab und an etwas durcheinander, da so ausführlich. Macht Spaß es zu lesen und ist wahnsinnig interessant!Wenn man etwas über das deutsche Fernsehen wissen muss, in diesem Buch steht es.