Read Eine Geschichte von Liebe und Finsternis: Roman (suhrkamp taschenbuch) by Amos Oz Online

eine-geschichte-von-liebe-und-finsternis-roman-suhrkamp-taschenbuch

Der Bestseller im suhrkamp taschenbuch die Geschichte des Jungen Amos, der im Jerusalem der vierziger Jahre aufw chst eine gro e Familien Saga, ein Epos vom Leben und berleben, ein Buch der Entt uschungen und der Hoffnung....

Title : Eine Geschichte von Liebe und Finsternis: Roman (suhrkamp taschenbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 3518459686
ISBN13 : 978-3518459683
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Suhrkamp Verlag Auflage 11 17 M rz 2008
Number of Pages : 828 Seiten
File Size : 665 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Eine Geschichte von Liebe und Finsternis: Roman (suhrkamp taschenbuch) Reviews

  • Heinz Wilms
    2018-10-28 18:09

    Amos Oz erzählt in unnachahmlicher Sprache von seiner Familie, seiner Kindheit, seiner Entwicklung in dem jungen Staat Israel. Man erlebt sein Leben, man erlebt die Entwicklung von Israel, kann die Hoffnungen und Sorgen der Menschen in diesem Staat mitfühlen, die Hoffnungen gutwilliger Menschen, die Verletzlichkeit der Friedliebenden. Und begreift die Sorgen, die der Autor sich um das Fortbestehen dieses Staates macht, den schrecklichen Einfluß von Fanatikern auf die aktuelle Politik.

  • Heyndricks
    2018-11-14 19:28

    Großartige Erzählung, die auch tiefe Einblicke in die Geschichte der europäischen Einwanderer nach Israel gibt. Flüchtling zu sein und in einem anderen Land seinen Platz zu finden, war und ist eine Erfahrung, die niemand besser als Amos Oz in Worte hat fassen können.

  • Claudia H.
    2018-11-07 13:20

    Habe sehr viel Neues über die Zeit der Staatsgründung Israels erfahren, auch was die Traumata der "entkommenen" und wieder gefährdeten Menschen anbelangt. Einerseits die Aufbruchstimmung, andererseits die depressiven Stimmungen der Menschen, die Größeres hätten erreichen können, wenn ihre Fähigkeiten in dieser Anfangsphase gebraucht worden wären. Leider wird in diesem Buch soviel wiederholt, dass es ermüdend wird. Hätte "Nily" dieses Buch in Händen gehabt, wäre es sicher um 100 Seiten kürzer geworden, dennoch möchte ich die Lektüre nicht missen.

  • Anna Maria Kremser
    2018-11-03 18:23

    Ich lese gerne Bücher von Amos Oz. Seine Sprache/sein Schreibstil gefällt mir und man kann sich gut in die Handlung hinein versetzen.

  • Dres Giessel
    2018-10-20 13:06

    äußerst spannend und interessant; viel Allgemeinbildendes;menschlich ergreifend und rührend;mehr solche Bücher auf dem Markt wären eine Freude und ein Gewinn.

  • Erika Etmanski
    2018-10-19 18:24

    Ein spannendes,sprachlich witzig und genial,geschichtlich informativ,dabei keine einseitigeHalbwahrheiten. Die über 800Seiten lesen sich genußvoll weg .Verschenke es mehrfach zu Weihnachten.

  • Winifred
    2018-11-17 21:16

    Ein Roman, den man gelesen haben sollte, weil er nicht nur historisch interessant, sondern auch ohne Sentimentalitäten und dennoch ergreifend geschrieben ist.

  • sirene
    2018-11-09 15:04

    Eine wunderbare Geschichte des Landes Israel aus Sicht des Kindes und seiner Familie, politisch informativ, ausgewogen und anrührend. Dank dieser Lektüre versteht man die Entwicklung des Zionismus von der Staatengründung bis Heute in seiner vollen Problematik. Eine ganz persönliche Erzählung aus Sicht eines Kindes.