Read Die Welt der neuen Kinder: Erziehen im Informationszeitalter by Wolfgang Bergmann Online

die-welt-der-neuen-kinder-erziehen-im-informationszeitalter

ber den Autor und weitere MitwirkendeWolfgang Bergmann ist Erziehungswissenschaftler und arbeitet als Familien und Kinderpsychologe in Hannover vor allem mit hyperaktiven und legasthenischen Kindern Er ist ein vielgefragter Experte zum Thema Kindheit und Medien Vater von drei Kindern....

Title : Die Welt der neuen Kinder: Erziehen im Informationszeitalter
Author :
Rating :
ISBN : 3530300616
ISBN13 : 978-3530300611
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Patmos Verlag 1 Januar 2000
Number of Pages : 200 Seiten
File Size : 668 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Welt der neuen Kinder: Erziehen im Informationszeitalter Reviews

  • Amazon Customer
    2019-02-27 02:47

    Das Buch gibt einen guten Einblick in die veränderte Kindheit im Informationszeitalter und deren Auswirkungen auf die Erziehung. Dabei wird hauptsächlich auf die Probleme von Jungen eingegangen.Nach Meinung des Autors sind viele der Probleme, z. B. gesteigerte Aggressivität, auf ein fehlendes Vorbild zurück zu führen. Dies ist jedoch nicht die Schuld der Väter. Vielmehr gibt es nach Meinung des Autors in unserer Gesellschaft kein verlässliches Leitbild, wie ein Mann sein sollte.Zusätzlich sind Kinder heutzutage einer Informationsflut ausgesetzt, zu deren Bewältigung sie keine Methoden haben. Durch den frühen Umgang mit den neuen Medien (Computerspiele, Internet, Fernsehen) bilden viele Kinder kein richtiges Selbst-Bewusstsein. Vielmehr geben Sie ihrer Umwelt ein überzogenes Bild von sich selbst, das auf den Helden ihrer Computerwelt basiert.Hier setzen die Ratschläge des Autors an. Es werden Hilfestellungen gegeben, wie Eltern ihren Kindern beim Lernen helfen können. Dies ist ein Mittel, um der Informationsflut Herr zu werden. Zusätzlich gibt der Autor Tipps, wie Eltern ihren Kindern gegenüber wieder an Autorität gewinnen können, ohne übertriebene Strenge und (natürlich) ohne Gewalt.Anhand dieses Buches können Eltern einen Vorstellung davon bekommen, welche Probleme bei der Erziehung ihrer Kinder auf sie zu kommen können und wie sie damit konstruktiv umgehen können. Ich hätte mir jedoch gewünscht, dass der Autor auch auf die Probleme mit Töchtern eingeht.