Read One Piece, Band 31: Hier sind wir! by Eiichiro Oda Online

one-piece-band-31-hier-sind-wir

W hrend Gott Enel im Zerst rungsrausch die Himmelswelt St ck f r St ck vernichtet, wird das Geheimnis um das Licht von Shandora enth llt Vor 400 Jahren rettete ein fremder Admiral die vom Baumfieber fast schon vernichtete Insel und gewann so das Vertrauen von Kargara, dem gro en Krieger der Shandia Sein Name Maron Noland Doch eines Tages geschah etwas, das die Freunde f r immer zu Feinden zu machen drohte...

Title : One Piece, Band 31: Hier sind wir!
Author :
Rating :
ISBN : 3551757216
ISBN13 : 978-3551757210
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Carlsen 22 Oktober 2004
Number of Pages : 208 Seiten
File Size : 670 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

One Piece, Band 31: Hier sind wir! Reviews

  • Andreas B.
    2018-11-11 10:20

    Der Sky Island Arc geht langsam zu ende. Dieser Band besteht hauptsächlich aus Story wie/warum sich alles auf Sky Island entwickelt hat und erklärt die Geschichte rund um Noland.

  • Matthias Huber
    2018-11-16 05:27

    Gutes Verhältnis von Preis und Leistung. Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil mir die vorherigen Bücher gut gefallen haben.

  • None
    2018-10-25 07:21

    Ich habe zwar schon viele Comics und Mangas gelesen, allerdings habe ich noch nie so gelacht wie bei One Piece. Aber nicht nur das, die perfekte Mischung zwischen Witz, absurden Situationen und einer gewissen Portion "Geheimniss" (woher stammt Ruffy?/er trifft auf Personen die dem Piratenkönig begegnet sind/er wandelt auf dessen Wegen....) schlägt mich von Band zu Band in seinen Bann. Ich kann die Reihe nur jedem Empfehlen.

  • Arni
    2018-10-20 05:07

    Ich mag jeden One Piece Band sehr gerne, wobei mir der Davy Back Fight nicht so gut gefällt. Natürlich ist er immer noch gut und es macht Spaß diesen Band zu lesen, jedoch fehlt mir bei dem ganzen Foxy-Arc ein kleines bisschen die Ernsthaftigkeit.Das ist natürlich Geschmackssache!Ich habe es aber nie bereut, diesen Band gekauft zu haben und kann ihn auch jedem empfehlen, denn im Vergleich zu einigen anderen Mangas ist er immer noch überdurchschnittlich.

  • None
    2018-11-04 06:13

    One piece ist für mich, neben Naruto die beste Mangareihe die es zurzeit gibt. Jeder einzelne Band ist ein Highlight, und dass Eichiro Oda die so seltene Thematik der Piraten aufgegriffen hat ist einfach genial weswegen die Rezension, die ich grade verfasse für alle Bänder gilt die schon erschienen sind und für die noch erscheinen . Die Charaktere rund um der Hauptperson Monkey D. Ruffy sind keine kleinen Kiddys die auf einmal zu Helden werden, sondern eine coole eingeschworene, erwachsene Truppe die einfach sehr cool daherkommt (besonders Zorro!). Ich muss außerdem erläutern dass One Piece zu den Bangas gehört wo man in jedem Band was zu lachen hat was vorallem an Ruffy liegt der immer einen idiotischen Spruch draufhat egal wie aussichtslos die jeweilige Situation ist.One Piece ist eine Geschichte die einen nicht mehr loslässt dass liegt vorallem an den coolen Haupt-Charakteren (Ruffy,Zorro,Nami,Sanji,Chopper und Nico Robin).Ich würde jeden, egal ob alt oder jung empfehlen sich diese Reihe mal genauer anzuscheuen denn hat man einmal damit angefangen hört man nicht mehr so schnell auf. Alternativ würde ich auch die Reihe Naruto die ich auch sehr toll finde aber nicht von Piraten handelt.Doch am besten wäre es wenn man beide liest^^

  • None
    2018-11-03 12:21

    In Band 32 gab es ein spannendes Finale mit Enel.Danach geht die Reise unserer Piraten weiter und es spitzt sich alles auf einer seltsamen Insel zu wo alle Wesen sichtbar verändert sind.Dann treffen Ruffy & Co auf eine neue Piratenbande, welche Ruffy gleichmal zu einem berüchtigten Duell auffordert, wo jeder Fehler den Tod eines Kameraden bedeuten kann.Megaspannung pur.Kann ich nur jedem empfehlen !!

  • Kodoku
    2018-11-07 07:16

    Ich finde, dass die Bücher mit der Zeit immer besser werden. In diesem Band gewinnt Ruffy den Kampf um seinen Mitstreiter und schließlich landen sie in einer wundervollen Wasserstadt(Water Seven)Hier suchen sie einen Schiffszimmermann und geben ihr Schiff in Reparatur, währe da nicht eine gewisse Familie Frankie.Ich kann das Buch jedem empfehlen,der auf Piraten steht.Spannung, Witz und Foffnung nehmen immer mehr zu, statt ab^^

  • Patrick Wilken
    2018-11-10 05:14

    Nachdem jetzt fast alle Gotteskrieger erledigt sind,bleiben jetzt nur noch der Obergefreite der Gotteskrieger,ein Priester mit einem riesigen Karate-Hund und der mächtige und total irre Gott über.Doch Robin kann Yama besiegen!Im Kampf gegen Aum wird Chopper schwer verletzt,Laki von Enel getötet und Nami,Pierre,Gan Fort und Aissa von dem Wächter des Himmels,der Riesenboa gefressen.Gan Fort und Nami können sich retten.Nun versammelt Enel die 5 Überlebenden.Er will Skypia vernichten und mit den 5 auf einer Arche verschwinden.Zorro und Robin werden verletzt und Gan Fort getötet.Viper geling es durch einen Seestein und einemReject Enel zu töten,doch der verpasst sich durch seine Blitzkraft einfach eine Herzmassage und beginnt wieder zu leben.Nun liegt es an Conis die Bewohner von Skypia zu warnen.Und Ruffy muss Enel schnell erledigen,doch er ist auch immer noch in der Boa(Und hat riesengroßen Hunger!!)!Wird Ruffy es schaffen,sich aus der Boa zu befreien und Enel zu besiegen?Wird Conis die Bewohner von Skypia rechtzeitig warnen können?Es bleibt noch weiter spannend!!