Read Auf Wiedersehen, Mama by Elisabeth Zöller Online

auf-wiedersehen-mama

ber den Autor und weitere MitwirkendeElisabeth Z ller studierte Deutsch, Franz sisch, Kunstgeschichte und P dagogik in M nster, M nchen und Lausanne Sie arbeitete 17 Jahre lang als Lehrerin an Gymnasien Seit 1987 schreibt sie und hat seitdem zahlreiche Kinder und Jugendb cher ver ffentlicht.Leseprobe Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber Alle Rechte vorbehalten.17 AprilMama liest viel.Ja sie ist dann ganz, ganz zufrieden und gl cklich Als wenn die Krankheit ein neuer Abschnitt w re in ihrem Leben.Ich war erschrocken, als ich geschrieben hatte Leben.Denn sonst sagt man doch vor dem Tod.Ja, Mama lebt noch, lebt richtig Richtig lebendig ist sie Auch wenn sie immer mehr im Bett liegt Ich bin gerne bei ihr Sie ist jetzt noch mehr meine Mama Es ist so, als h tte sie neue Augen und eine neue Stimme tiefer, brennender, z rtlicher meine Mama.Und die Geschichten, die sie erz hlt Mama hat gesagt Wenn ich auch nicht mehr da bin Die Geschichten bleiben das bin ich Daher will ich sie auch alle aufschreiben Ich habe mir extra ein Mamageschichten Buch zugelegt Mama erz hlt darin ihre Geschichten und ich erz hle in meinen Bildern.Heute sagte Mama zu mir Sieh mal da, der Baum Er rauschte Ich sah ihn Wirklich Bisher hab ich ihn nie gesehen.Die Welt hat sich verwandelt....

Title : Auf Wiedersehen, Mama
Author :
Rating :
ISBN : 3596805090
ISBN13 : 978-3596805099
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Fischer Taschenbuch Auflage 1., Aufl August 2004
Number of Pages : 196 Pages
File Size : 579 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Auf Wiedersehen, Mama Reviews

  • None
    2018-10-28 22:52

    Ich habe dieses Buch das erste mal gelesen, als ich 11 Jahre alt war und sehr viel über den Tod nachgedacht habe. Das Buch ist einfach herrlich sanft und zugleich doch ziemlich aufklährend geschrieben. Ein Buch, dass man immer wieder lesen kann.

  • Markus Moosbrugger
    2018-11-06 17:09

    Ein sehr berührendes Buch über das gemeinsam erlebte Sterben der Mutter. Für Kinder im Alter von 10 - 14 Jahren geeignet, da die Erzählerin im gleichen Alter ist. Was mir sehr gut gefallen hat, war die Erklärung für das Gefühl nach einer Brustamputation.