Read Hygiene und Infektionsprävention. Fragen und Antworten: Über 950 Fakten für Klinik und Praxis by Sebastian Schulz-Stübner Online

hygiene-und-infektionsprvention-fragen-und-antworten-ber-950-fakten-fr-klinik-und-praxis

Die falsche Anwendung von hygienischen Ma nahmen f hrt zu enormen Kosten im Gesundheitswesen ganz abzusehen von dem unn tigen Leidensweg der betroffenen Patienten bei Fehlern in der Infektionspr vention Jeder Arzt muss hier einen Beitrag zur Verbesserung und Infektionsprophylaxe leisten berpr fen Sie Ihr Wissen zum Thema Hygiene anhand von ausgew hlten Multiple Choice Fragen und deren ausf hrlichen Kommentaren Was ist Standardhygiene Wie erstelle ich einen Hygieneplan Welche Erkrankungen sind isolierungspflichtig Wie interpretiere ich eine Resistenzstatistik richtig Wie verbessere ich die Compliance bei der H ndehygiene Plus Wegweisende Studien im Anhang zum Nachlesen Ausz ge aus wichtigen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien wie Transfusionsgesetz, Infektionsschutzgesetz, Isolierungsempfehlungen u.a.F r alle hygienebeauftragten rzte, Antibiotika Stewardship Verantwortliche und Hygienefachkr fte zur Begleitung in der Fortbildung und zum berpr fen ihres Wissens....

Title : Hygiene und Infektionsprävention. Fragen und Antworten: Über 950 Fakten für Klinik und Praxis
Author :
Rating :
ISBN : 3642214185
ISBN13 : 978-3642214189
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Springer Auflage 2011 14 Juli 2011
Number of Pages : 262 Seiten
File Size : 993 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Hygiene und Infektionsprävention. Fragen und Antworten: Über 950 Fakten für Klinik und Praxis Reviews

  • Solveig Schröter
    2018-11-17 11:40

    Dieses ist ein super Buch zum üben und perfekt zu Prüfungsvorbereitung geeignet. Die Antworten sind im Anschluss der Frage noch einmal erläutert und fördert das Verständnis. Mir hat es sehr gut geholfen.

  • Sandy
    2018-11-08 12:32

    zum lernen als zukünftige HFK sehr geeignet.Auch für Ärzte ratsam, dieses Buch zu lesen!***************** ********* *********** ************* ************************

  • Rolf K.
    2018-11-10 10:50

    Das Buch ist sehr gut geschrieben. Es gibt auf alle Fragen eine Antwort. Mann kann sehr viel lernen und praktizieren.

  • Dr. Peter Pommer
    2018-11-17 08:44

    Hygiene-Kreuz(chen)zugDie Mehrzahl der derzeit berufstätigen Ärzte haben ihre Prüfungen und Staatsexamen im Multiple-Choice-Verfahren bestanden, Quizsendungen erzielen im Fernsehen hohe Einschaltquoten, Kindern versucht man durch Lern-Quiz-Spiele an schulische Inhalte locker heranzuführen. Warum also sollen nicht auch umfangreiche und schwere fachärztliche Themen in kleinen Appetithäppchen verabreicht, leichter verdaulich sein? Das kompakte und handliche Buch "Hygiene und Infektionsprävention" von Schulz-Stübner nimmt man ohne Schwellenangst und besonderen Vorsatz in die Hand, selbst wenn man voraussichtlich nur einige Minuten Zeit haben wird, jedoch Zeit genug, einige Fragen zu lesen und in Gedanken zu beantworten, vielleicht auch an anderer Stelle nachzulesen, wenn man sich nicht sicher ist. So kann Lernen ebenso unkonventionell wie erfolgreich sein, der Tatsache Rechnung tragend, dass die Aufmerksamkeit oft schon nach kurzer Zeit nachlässt und so vermutlich ein hoher Wirkungsgrad erreicht wird. Die hier erworbenen Mosaiksteine können sich nach und nach zu einem übersichtlichen Gesamtbild zusammensetzen.Der Autor spricht hygienebeauftragte Ärzte und Hygienefachkräfte an, er stellt auf 260 reinen Textseiten 186 Multiple-Choice Fragen, die er mit Richtig und Falsch beantwortet und dies durchweg kompetent, klar und nachvollziehbar begründet.Sehr wichtig ist dabei der Anhang, der in zwei Kapiteln wichtige Gesetze, Verordnungen und Richtlinien sowie wegweisende Studien und Übersichten knapp und auf das Wesentliche kondensiert, aber gut verständlich referiert. Mein Tip an die Leser wäre dabei, diesen hoch informativen Anhang zuerst zu lesen.Das Schriftbild ist gut leserlich, die kurzen Texte übersichtlich gegliedert, Aufmachung und Ausstattung sind einfach aber hochwertig, wie man es von den großen medizinischen Verlagen gewöhnt ist, der Preis liegt im üblichen Rahmen.Fazit: Ein handliches Buch zum niederschwelligen und kurzweiligen Studium der Hygiene, das trotz der Kürze hohe Kompetenz erkennen lässt. Alle weiterführenden Detailfragen könnte Wikipedia beantworten, Systematiker werden allerdings nicht um die zusätzliche Anschaffung eines Lehrbuches herumkommen.Dr. med. Peter Pommer, Oberammergau