Read Pilgern in Skandinavien: Tagebuchaufzeichnungen in Lappland by Dirk Eickmeyer Online

pilgern-in-skandinavien-tagebuchaufzeichnungen-in-lappland

Christen, Moslems, Juden, Buddhisten und Hindus suchen besondere Orte auf Sie machen sich auf den Weg Sie pilgern.Das Pilgern ist somit nicht an einen der ber hmten christlichen Wallfahrtswege gebunden.Vielmehr ist der Pilger auf Pfaden unterwegs, die ihn zu sich selbst f hren Dabei kommt er dem Ersehnten unter Umst nden ein wenig n her.In Norwegisch Lappland liegt der Ort Kautokeino Kautokeino soll so viel bedeuten wie die Mitte des Weges.Dort gibt es das Nichts, deshalb ist der Autor in Kautokeino Und das ist es, wonach er immer gesucht hat.Keine Ablenkung, nur das Wesentliche, die Mitte des Weges, Kautokeino.Es sind saisonal begrenzte Versuche, der F lle zu entgehen, um die Leere zu empfinden.Pilgern bietet die M glichkeit, sich mit elementaren Fragen wie Was bleibt am Ende einer Liebe Was bleibt am Ende eines Lebens Bin ich gekommen, um zu gehen oder Wo bin ich zu Hause auseinanderzusetzen.Ausgabe zahlreiche Schwarzwei Fotos sowie 4 Farbseiten...

Title : Pilgern in Skandinavien: Tagebuchaufzeichnungen in Lappland
Author :
Rating :
ISBN : 3735759734
ISBN13 : 978-3735759733
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Books on Demand Auflage 4 30 November 2015
Number of Pages : 100 Seiten
File Size : 890 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Pilgern in Skandinavien: Tagebuchaufzeichnungen in Lappland Reviews

  • Simone Gattermann
    2018-11-13 13:56

    Der Autor nimmt den Leser mit wundervollen landschaftlichen Beschreibungen und Einblicken in die Tier- und Pflanzenwelt Skandinaviens an die Hand und lässt mit erleben, was ihn bewegt und welche tiefsinnigen Gedanken in ihm wohnen. Absolut weiter zu empfehlen!

  • Christine Buescher
    2018-12-04 08:51

    Das Leben kann so einfach sein. Wenn weniger mehr ist, Zeit mit sich selbst Klarheit bringt und Begegnungen im Moment gelebt werden, nimmt uns dieses Buch ein Stück des Weges mit, den Sinn unseres Seins zu erspueren. Wundervoll geschrieben, sinnlich, klar und direkt. Lesenswert!

  • monika.dp
    2018-12-03 12:06

    In diesem Buch geht es um Unendlichkeit, Liebe, Sehnnsucht und Tod. Der Schreiber wähltdabei Worte, die mich rühren und schütteln.

  • Amazon Kunde
    2018-11-19 16:02

    Eigentlich sollte das Buch als Ferienlektüre in meinen Rucksack gepackt werden, aber nachdem ich das Vorwort gelesen hatte, war die Neugierde doch so groß, dass es mich nicht mehr losließ. Die Beschreibungen der Landschaften waren sehr eingängig und bildhaft, unterstützt durch einige Fotos. Die Kenntnisse des Autors von Flora und Fauna waren für mich ein Geschenk. Die Fragestellungen, die er in seinem Inneren bewegt hat, während der Reise in die Einsamkeit, sind sehr eindrücklich, persönlich und laden zum Weiterdenken ein. Einige Formulierungen, wie "In der Reflexion entsteht das Mitgefühl, das in der Vergebung mündet." gehen mir noch nach. Schön auch, dass ich die lyrische Seite von Dirk Eickmeyer erleben konnte. Was ich mir gewünscht hätte, wäre eine Karte gewesen, um die unaussprechlichen Orte mit dem Zeigefinger zu finden und die Reiseroute so besser verfolgen zu können, die den Autor mit seinem Hund ins Nirgendwo geführt hat. Auf jeden Fall kommt das Buch, auch gelesen, mit in den Rucksack, da es gilt, einige Stationen noch einmal nachzuschlagen. Für Alle, die dem täglichen Ansturm der Eindrücke entgehen wollen und wieder das einfache, naturnahe Leben einüben möchten!

  • Berufslipperin
    2018-11-15 13:58

    Eickmeyer verbindet seine Reise mit den Pilgernden, welche seit Jahrtausenden unterwegs sind an heilige Orte. Dass er uralte Zeremonien-Plätze aufsucht, verstärkt die Wirkung seiner in markanten Sätzen festgehaltenen Erkenntnisse. Es ist ein leichtes Buch mit wunderbaren Schilderungen von Orten und Begegnungen, ein bereicherndes Buch mit Tiefgang ohne rührseligen Schmalz, ein männliches Buch über wahre Liebe.

  • Gertraud Kreissl
    2018-12-02 15:48

    Der Autor nimmt einen mit in die wunderschöne Landschaft Skandinaviens. Er berichtet über schöne Begegnungen mit Menschen und Tieren und die Besonderheiten Lapplands.Pilgern in Skandinavien führt auch immer wieder zur Auseinandersetzung mit sich selbst und dem Leben, auch daran dürfen wir teilhaben.

  • chrissy
    2018-11-09 12:01

    "Pilgern in Skandinavien" war eine große Bereicherung für meinen eigenen Geist.Die Beschreibungen der wunderbaren und beeindruckenden Landschaft Skandinaviens ist sehr feinfühlig geschrieben und ich hatte das Gefühl,geradezu selbst an diesem Ort zustehen.Unbedingt lesen & mitfühlen!

  • Saskia
    2018-11-24 10:08

    Die Texte sind teils nüchtern, dann wieder blumig und gewaltvoll pathetisch.Es regt an, sich mit mehr auseinander zu setzen, eben nicht nur mit den alltäglich langweiligen Fragen unseres teils oberflächlichen Lebens. Lesen!