Read Die Geliebte des Captains (Sutherland Brothers, Band 1) by Kresley Cole Online

die-geliebte-des-captains-sutherland-brothers-band-1

Als ihr Vater inhaftiert wird, bernimmt die Kapit nstochter Nicole Lassiter kurzerhand das Kommando auf der Bella Nicola Denn der einzige Weg, ihm zu helfen und das Gesch ft zu retten, ist, das Great Circle Race von England nach Australien zu gewinnen F r die selbstbewusste Nicole eigentlich kein Problem w re da nicht der adlige Kapit n Derek Sutherland Schon bei ihrem ersten Treffen sp rt sie ein unerkl rlich starkes Verlangen, doch Derek ist der gr te Konkurrent ihres Vaters und damit tabu Als ein Sturm ihr Schiff zerst rt, ist es ausgerechnet Derek, der sie und ihre Crew rettet ...

Title : Die Geliebte des Captains (Sutherland Brothers, Band 1)
Author :
Rating :
ISBN : 3736301340
ISBN13 : 978-3736301344
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : LYX Auflage 1 Aufl 2016 14 Juli 2016
Number of Pages : 416 Seiten
File Size : 765 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Geliebte des Captains (Sutherland Brothers, Band 1) Reviews

  • Scary Scarlet
    2018-11-29 11:09

    Hier bewahrheitet sich, dass Autoren mit jedem Buch, das sie schreiben, besser werden.O my gosh.Zum Glück habe ich dieses Buch nicht als erstes von Kresley Cole gelesen. Ich hätte die Autorin nie wieder in die Hand genommen. Es ist so abgehackt und unausgegoren geschrieben, die Charaktere sind teilweise so lächerlich und klischeehaft, die Entwicklung der Story so konstruiert, die Fachkenntnisse teilweise gar nicht vorhanden... Nicht so gut.Die Idee der Geschichte an sich ist ja schön. Die Seemannstocher Nicole verliebt sich in den schicksalgebeutelten Derek Sutherland, den eigentlichen Count of Stanhope. Sie wollen sich, sie wollen sich nicht. Sie flippt aus, er dreht durch. Sie finden sich toll, sie hassen sich. Gewürzt mit marionettenartigen Randfiguren (eigentlich schon der Vater) schleppt sich die Story teilweise vorwärts. So richtig mitleiden kann ich hier nicht, und verstehen, warum die beiden was machen, kann ich auch nicht. Da ich von KC viel Besseres gewöhnt bin, hab ich es halt trotzdem weiter gelesen - aber, o meine Güte, das les ich kein zweites Mal. Als sie relativ am Ende dann in Ohnmacht sinkt, als sie bei einer abendlichen Soiree der feinen Gesellschaft den Bruder ihres Dereks und ein pikantes Geheimnis über ihn kennen lernt, das war dann der traurige Höhepunkt. Der aber immer noch getoppt wird von der Angriff auf seine Männlichkeit in dem Puff in Resife. Und diesem nervigen ersten Mal, bei dem sie ihn fesselt, die kleine Jungfrau.Seufz. Ich weiß gar nicht, was ich so recht sagen soll. Es geht schon. Irgendwie. Aber auch nur, weil ich weiß, zu welch großartigen Geschichten sie eigentlich in der Lage ist. Wer weder auf historische Korrektheit noch auf ein in sich komplett schlüssiges Charakterleben der Protagonisten und der Side-Shows Wert legt, ist schon ausreichend bedient. Es gibt schlechtere Werke in dem Genre.Aber eben auch bessere...

  • NicH
    2018-11-29 10:33

    Da ich ein kleines Febel für historische Liebesromane habe, habe ich es mal mit diesem Roman probiert; mein erstes Buch von der Autorin.Nicole und Derek...Eine hochbrisante Mischung , wenn sie aufeinander treffen.Sie verkleidet als Knabe betritt eine "Lokalität", wo unbescholtene junge Frauen eigentlich nichts zu suchen haben, um ihren Vater zu suchen - dort trifft sie auch das erste Mal auf Derek.Zu einem späteren Zeitpunkt treffen sie sich wieder und von da an war ihr weiteres Schicksal besiegelt.In der Handlung wird eine Liebesgeschichte in die Welt der Segelei/der Meere eingewoben.Im genauen geht es um eine 6monatige Regatta, wo am Ende der Sieger in Sydney gefeiert wird. Gleichzeitig wird mit einem Sieg das Ansehen/der Ruf der jeweiligen Reederei gesteigert und es winken neue Handelspartner/Investoren.Nicole und ihr Vater müssen mitsegeln und gewinnen, um ihre Reederei retten zu können.Auf Grund erster Missverständnisse zwischen Nicole Vaters und Derek, landet Nicole Vater im Gefängnis und kann daher nicht starten.Somit fasst Nicole einen Plan und startet am Ende selbst die Regatta...Im weiteren Verlauf der Geschichte wird irgendwann Nicole die Gefangene von Derek...Beide Hauptdarsteller waren von Anfang an sehr sympathisch. Als Leser wird man sofort in den Bann gezogen...Man fühlt, bibbert, seufz und leidet mit.Ein einziges Wechselbad der Gefühle...Nicht einmal fühlte ich mich gelangweilt - nein, ich habe mir sogar eine ganze Nacht um die Ohren geschlagen, nur damit ich weiterlesen konnte...Ich wollte es wissen.Ich musste öfters mal Schmunzeln, wenn die Wortgefechte zwischen den Beiden entbrannten.Ich habe mit Nicole gelitten, als Derek sie in seiner Kabine einsperrte, weil er im Glauben war, sie hätte sein Trinkwasser und damit seine Mannschaft vergiftet.Mit Derek habe ich gebangt, als er nach dem Sturm nirgendwo das Schiff von Nicole sehen konnte, zurücksegelte und die zerstörte "Bella Nicole" sichtet...Und und und...Alles in allem - eindeutig eine gelungene Liebesgeschichte, mit Spannung, Dramatik, heiße Erotik und viel Liebe.An alle Romantiker!!! Hier findet ihr einen wundervollen Liebesroman.

  • Isabel
    2018-12-13 10:14

    Da ich schon seit Jahren Bücher der Autorin lese und schon länger diese Reihe beginnen wollte, war ich sofort Feuer und Flamme bei diesem wunderschönen Cover mir das Buch nun endlich selbst zu zu legen trotz der Angst das es mir gar nicht gefallen könnte. Für gewöhnlich lese ich nämlich nicht all zu gerne Historische Romane weil sie mich im Großteil nicht ansprechen aber dieses Buch hat mir gezeigt das es definitiv tolle Ausnahmen gibt. Kresley Coles Schreibstil ist wie immer fantastisch. Kam von Anfang an in die Geschichte von Derek und Nicole hinein.Den 2. Band werde ich mir definitiv beim erscheinen kaufen das steht definitiv fest. Daher auch einen großen Dank an den Verlag für die Neuauflage. :)

  • A.Boos
    2018-12-11 11:10

    Auch bei diesem Buch, konnte ich wieder nicht aufhören zu lesen. Einfach eine schöne Story und ich freue mich schon wieder auf den nächsten Teil! Ich habe bisher alle Bücher von Kresley Cole verschlungen und ich muss sagen, dass Sie definitiv zu meinen Top 5 gehört :-)weiter so!!!!!

  • Kindle-Kunde
    2018-11-29 11:10

    Das Buch ist nicht nur spannend geschrieben sondern es berührt auch das Herz. Es zeigt das Liebe auch Hass besiegen kann und das ein Mann der seine Frau liebt viele Zugeständnisse macht

  • Fran
    2018-12-09 15:27

    Die lese Kresley Cole sehr gern und muss sagen, auch in diesem Buch wurde sie meinen Erwartungen gerecht. Die Story ist sehr faszinierend und mitreisend. Natürlich knistert es hier und da auch ganz gewaltig - wie gewöhnlich bei der Autorin. Romantik und Fantasy in einem Buch - hinzu abenteuerliche Seefahrerspannung - was will Frau mehr;-)

  • Anke Thomas
    2018-11-30 13:30

    Die Serie Sutherland Brothers habe ich in nur ein paar Tagen gelesen. Sicher werde ich sie in ein paar Monaten nochmal lesen.