Read Innovationsmanagement by Jürgen Hauschildt Online

innovationsmanagement

Beschleunigter technologischer Wandel und gravierende Ver nderungen der Kundenanforderungen verlangen von Unternehmen die F higkeit zur schnellen Anpassung und Erneuerung ihres Produkt und Dienstleistungsangebots sowie ihrer Gesch ftsmodelle Dieses Lehrbuch und Nachschlagewerk sch rft das Problembewusstsein f r die aktuellen Herausforderungen des Innovationsmanagements und liefert Ihnen theoretisch wie empirisch fundierte Aussagen zum erfolgreichen Management von Innovationen Die einzelnen Abschnitte des Buches folgen einer gleichen Struktur Jede Facette des Innovationsmanagements wird zun chst durch ein Fallbeispiel eingef hrt Nach der Erl uterung zentraler Begriffe werden die theoretischen Fundamente entwickelt Daran schlie t sich eine umfassende Diskussion der empirischen Befundlage an Wenn die theoretischen berlegungen und die empirische Evidenz in die gleiche Richtung zeigen, werden Empfehlungen f r die Managementpraxis ausgesprochen und konkrete Instrumente des Innovationsmanagements vorgestellt.Aus dem Inhalt Innovation als Managementaufgabe Widerst nde gegen Innovationen und Innovationskultur Initiativen zur Innovation Management und Evaluierung von Innovationsprozessen Promotoren als Akteure der Innovation Innovationsteams Kooperation und Innovation...

Title : Innovationsmanagement
Author :
Rating :
ISBN : 3800647281
ISBN13 : 978-3800647286
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Vahlen Auflage 6 25 August 2016
Number of Pages : 181 Pages
File Size : 575 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Innovationsmanagement Reviews

  • Amazon Kunde
    2018-11-24 09:52

    Ich habe das Buch für meine Bachelorthesis gekauft.Die Verpackung und der Versand waren einwandfrei.Das Buch wird von vielen, die sich mit Innovationsmanagement beschäftigen zitiert und steltt viele, facettenreiche perspektiven und Ansätze vor.Es lässt sich, obwohl es wissenschaftliche Lektüre beherbergt, flüssig lesen.Bei meiner Arbeit hilft es mir sehr, da es auch weiterführende und zitierwürdige Literatur zugrunde legt.Das Innovationsmanagement wird hier von Anfang bis Ende auf einem hohen Niveau, interessant und gut leserlich vorgestellt.

  • Irma P.
    2018-11-28 08:01

    Für Bachelorarbeiten oder sonstiges sehr geeignet.Viele nützliche Infos und sehr gut verständlich!Habe es für meine Bachelorarbeit genutzt ..

  • Frank Piller
    2018-11-23 12:48

    Selten, dass ein Lehrbuch in der neuen Auflage kürzer und kompakter wird, und zugleich aber noch viele aktuelle Themen mit aufgenommen hat. Die Perspektive auf Hürden und Barrieren, deren Überwindung die vielleicht zentrale Aufgabe des Innovationsmgers. ist, ist aber weiterhin zentrales Element des Buchs. Das Autorenteam dieses dt. Klassikers (die erste Auflage war DAS erste gute und originäre Buch zum Innovationsmgmt. in dt. Sprache) hat gute Arbeit geleistet. Das Buch hat immer noch eine anspruchsvolle Gliederung und geht vor allem ausreichend wissenschaftlich in die Tiefe, eignet sich also sehr gut zur Einführung in ein Themenfeld. Lesens- und kaufenswert in jedem Fall!

  • Leser
    2018-11-12 12:07

    Die 6. Auflage Innovationsmanagement ist eine sehr gelungene Erweiterung dieses Standardwerks, die uns aufzeigt: „Innovation ist machbar“ (J. Hauschildt). Die formalen Praktiken zur Aufbau- und Ablauforganisation für Innovationen wurden aktualisiert und sind gewohnt präzise. Daneben rücken in der überarbeiteten Version der Faktor Mensch und die Zusammenarbeit im Innovationsprozess noch stärker in den Fokus. Das wird u.a. in neuen Abschnitten zur Gestaltung einer innovationsfreundlichen Kultur und zum Management von Innovationsteams deutlich.Man findet auch noch weitere Aspekte des Innovationsmanagements, die man trotz ihrer Relevanz in vielen anderen Fachbüchern vergeblich sucht:- Welche internen und externen Widerstände und Barrieren von Innovationen sind zu überwinden?- Wie weckt und steuert man die Initiative für Innovationsvorhaben?- Welche Rolle haben Promotoren für den Erfolg von Innovationsprojekten?Zudem behalten die Autoren bei, was wir bereits an früheren Ausgaben so geschätzt haben. So stützen sich alle Handlungsempfehlungen auf aktuelle empirische Befunde. Also bleiben wir hier von normativen Managementweisheiten, von denen niemand wirklich weiß, ob sie auch funktionieren, verschont. Auch die erklärenden Fallstudien am Beginn jedes Abschnitts wurden belassen und aktualisiert. Lediglich der Aspekt des strategischen Managements könnte in folgenden Ausgaben noch weiter ausgebaut werden.Das ist die bisher beste Ausgabe, die dem Anspruch des Innovationsmanagements als funktionsübergreifende Disziplin wirklich gerecht wird. Dieses Buch gehört meiner Ansicht nach in die Bibliothek jedes Managers mit Innovationsverantwortung, BWL-Studenten, und TIM-Forschers.

  • Gerald Steinwender
    2018-11-27 11:49

    Ein super Lehrbuch, dass sowohl fachlich fundiert ist als auch für Praktiker des Innovationsmanagements angenehm lesen lässt. Das Buch gibt einen hervorragenden Überblick über die relevanten Bereiche des Innovationsmanagements und liefert nicht die sonst üblichen platten Empfehlungen von Managementbüchern, sondern ist bestrebt das empirische Wissen aus der Forschung in konkrete Empfehlungen an das Management umzusetzen. Ich kann das Buch uneingeschränkt empfehlen – es ist aktuell wahrscheinlich das beste Buch, das den Spagat zwischen inhaltlichem Anspruch, Vollständigkeit der relevanten Themen im Innovationsmanagement und Lesefreundlichkeit am besten meistert. Ein Klassiker – in nochmals verbesserter Form.

  • Christoph Tilsner
    2018-11-19 09:06

    Hauschild et al. sind für mich sowohl als Student aber auch für meine Arbeit im Innovationsmanagement (IM) ein absolutes Muss. Nachdem ich verschiedene Werke auch von anderen Autoren im IM gelesen habe, wurden mir dabei einige drastische qualitative Unterschiede deutlich.Positiv: Neben den sehr anschaulich dargestellten Grundlagen gehen die Autoren auch in die Tiefe und fügen dem Markt damit nicht nur ein weiteres Exemplar seichten Fachliteratur hinzu. Sehr interessant sind auch die Beispiele, die den Lehrstoff nochmals verdeutlichen. Dabei ist das Buch so geschrieben, dass es auch bei langen Lernphase noch gut gelesen und verstanden werden kann. Ich habe bereits einige andere Erfahrungen gemacht, bei denen mir in der Bücherei im Mittagstief die Augen doch sehr schwer wurden. Hier war das nicht der Fall.Die störenden Rechtschreibfehler der letzten Ausgabe wurden weitestgehend verbessert. Auch stören die vielen - für die Wissenschaft nunmal notwendigen - Fachausdrücke weniger, da sie größtenteils gut erklärt sind oder in das Standardrepertoire eines IMs gehören. Auch ist das überarbeitete Stichwortverzeichnis weitaus besser zu gebrauchen als ich den bisherigen Ausgaben.Hier hat sich also einiges getan.Ich habe die letzte Ausgabe bereits für meine wissenschaftliche Abschlussarbeit genutzt und war sehr zufrieden mit der "Ausbeute" an wissenschaftlichen Quellen. Das Werk wird definitiv noch bis zur Promotion als Quelle genutzt.Ich kann das Buch durchaus empfehlen. Nicht nur für Studierende in der Vorbereitung auf Klausuren oder eine Abschlussarbeit im Bereich IM, sondern auch als Nachschlagewerk für Handlungsempfehungen und allgemein als interessante Lektüre für "geistig nicht ausgestiegene".