Read Geniale Giganten: Die Weisheit der Wale und Delfine by Janet Mann Online

geniale-giganten-die-weisheit-der-wale-und-delfine

Neben uns und unseren n chsten Verwandten, den Menschenaffen, gelten Wale und Delfine als die intelligentesten Lebewesen auf der Erde Schon die ersten Aufzeichnungen zeigen, dass Wale und Delfine keine gew hnlichen Fische sind, sondern durch au ergew hnliche Klugheit bestechen Sie haben die F higkeit Werkzeuge zu benutzen und sich selbst zu erkennen, sie kommunizieren mit komplexen Ges ngen, sie pflegen vielschichtige soziale Beziehungen all dies macht sie zu ungemein faszinierenden Tieren.Aber was wissen wir wirklich ber diese Tiere Und was bedeutet das f r uns Diesen Fragen geht Janet Mann in ihrem Buch auf den Grund und zeigt auf Basis der allerneuesten Forschung, zu welchen Sinnesleistungen Wale und Delfine f hig sind Fesselnde Texte und mehr als 150 gro artige Bilder und informative Grafiken lassen die Meeresbewohner lebendig werden Tauchen Sie ein in die Welt der genialen Giganten der Meere....

Title : Geniale Giganten: Die Weisheit der Wale und Delfine
Author :
Rating :
ISBN : 3806237905
ISBN13 : 978-3806237900
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft WBG 24 September 2018
Number of Pages : 568 Pages
File Size : 896 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Geniale Giganten: Die Weisheit der Wale und Delfine Reviews

  • Igelmanu
    2018-10-31 06:40

    »Wenn es um Delfine geht, haben sich die Populärwissenschaft und Science-Fiction vermischt und ein Bild von den Tieren gezeichnet, das ihre wahre Natur trübt.«Delfine und Wale sind sehr populär, sie werden bewundert wegen ihrer Größe, ihrer Intelligenz und ihres Sozialverhaltens und sie gelten als liebenswerte Freunde der Menschen. Gleichzeitig können wir das, was wir über die Tiere wissen, häufig bestenfalls als Halbwissen bezeichnen. Aus leicht erkennbaren Gründen ist die Forschungsarbeit bei ihnen auch ausgesprochen schwierig und zeitaufwändig.Dieses Buch enthält einige der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über verschiedene Walarten, einige der weltbesten Forscher haben einen Beitrag aus ihrem jeweiligen Spezialgebiet beigesteuert. Die präsentierten Ergebnisse und Datenerhebungen sind das Ergebnis jahre-, in einigen Fällen jahrzehntelanger, Forschungsarbeit.Einleitend wird zunächst noch mal ausgeführt, weshalb die Forschungen so schwierig sind und wie sie überhaupt nur erfolgen können. Außerdem gibt es allgemeine Infos, zum Beispiel zur Klassifizierung der Wale. Es folgen acht umfangreiche Kapitel, die sich mit folgenden Themenschwerpunkten befassen:- Die Beziehung zwischen Mensch und Wal (Walfang, Forschung, Beobachtung)- Das Gehirn der Wale- Die Unterwasserwelt aus Sicht der Wale- Kommunikation- Sozialleben- Kultur (z.B. Gesänge, Techniken)- Werkzeugeinsatz- Die Koexistenz von Mensch und Wal (Jagd, Fischfang)Immer wieder wird dabei auch deutlich, welch traurig negative Rolle der Mensch im Leben der Tiere spielt. Da wird beispielsweise das faszinierende und bewundernswerte Kommunikationsnetzwerk der Wale veranschaulicht und gleichzeitig erklärt, wie gravierend Menschen diese Netzwerke beeinflussen und damit im schlimmsten Fall den Tod der Tiere verursachen können. Stichwort: menschlicher Lärm, z.B. durch Schiffe oder Bautätigkeit. Oder wie sieht es beim Thema Fischfang aus, mit Langleinen und Kiemennetzen? Und dass Schadstoffe und Ölteppiche nicht von allein ins Meer geraten, ist ohnehin klar.Jedes Kapitel war hochinteressant, ich könnte gar nicht sagen, welcher Bereich mich besonders gefesselt hat. Bei jedem Thema gab es Neues zu erfahren, von manchen Dingen hatte ich zwar schon gehört, wusste aber nicht, wie sie genau funktionieren. Hier durfte ich mich nun über viele tolle Schaubilder und Fotos freuen, spannende Fallstudien, z.B. zur Echoortung, verfolgen und wissenschaftliche Auswertungen studieren, wie beispielsweise Spektrogramme zur Darstellung von Signalpfiffen. Ich hatte wirklich das Gefühl, jetzt auf den aktuellen Stand der Forschung zu kommen!Manche Ausführungen musste ich schon konzentriert lesen und auch einzelne Schaubilder luden mich ein, sie wirklich gründlich zu studieren. Ein informatives, umfangreiches Glossar und Infos zu den einzelnen Experten rundeten alles perfekt ab.Zum Schluss wurde noch der Gedanke verfolgt, was jeder Einzelne zum Schutz der Wale tun kann. Ein Punkt, mit dem man sich nach dieser Lektüre gerne auseinandersetzt.Fazit: Hochinteressante und informative Ausführungen zu faszinierenden Tieren – da geht jedem Naturfreund das Herz auf. Durch die hochwertige Aufmachung eignet sich das Buch auch super als Geschenk.»Es ist wichtig, die Kultur der Wale zu verstehen. Nur so können wir nachvollziehen, warum sich Wale auf eine bestimmte Art und Weise verhalten und wie sie sich entwickelt haben. Dies hat Auswirkungen auf den Naturschutz, denn ihre Kultur bedingt, wie sie auf menschliche Einwirkungen – von Fischerei über Walfang bis hin zu durch den Klimawandel veränderten Lebensräumen – reagieren. Wenn wir verstehen, wie sich Kultur im Ozean entwickelt hat, können wir möglicherweise Licht auf unsere eigene Herkunft werfen. Wenn wir Wale als kulturelle Wesen wahrnehmen, könnte dies die Art, wie wir mit ihnen und anderen nichtmenschlichen Kulturen umgehen, beeinflussen.«