Read Marco Polo Reiseführer Brüssel by Siggi Weidemann Online

Title : Marco Polo Reiseführer Brüssel
Author :
Rating :
ISBN : 3829702590
ISBN13 : 978-3829702591
Format Type : Kindle Edition
Language : Niederländisch
Publisher : MAIRDUMONT, Ostfildern Auflage 10 2002
Number of Pages : 128 Seiten
File Size : 893 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Marco Polo Reiseführer Brüssel Reviews

  • Stefan K.
    2018-11-19 04:32

    Brüssel kompakt im Marco Polo Reiseführer. Klar strukturiert und die Sehenswürdigkeiten findet man schnell und einfach. Mit diesem Reiseführer verpasst man garantiert nichts was man unbedingt gesehen haben muss. Praktisch ist das kompakte Kartenwerk im Anhang. Allerdings ist dieser Reiseführer mit den sogenannten Insider-Tipps gefüllt, die ich für zweifelhaft halte. Die Hälfte dieser sind keine wirklichen Tipps sondern eher richtungsweisend zu überteuerten Geschäften oder überfüllten Locations. Teilweise bietet Marco Polo nun eine Insider-Garantie an, das man den Kaufpreis des Reiseführers erstattet bekommt, wenn man bei einem Insider Tipp vor verschlossenen Türen steht.Ich empfehle diesen Reiseführer für die Wochenendbesucher oder für Kurzbesucher, Dafür ist er prima geeignet. Sollte man jedoch länger in Brüssel sein, empfehle ich ein umfangreicheres Werk.Alles in allem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.Pro:- klein und kompakt- übersichtlich- praktischer Anhang (Karten, Pläne, Stadt-Infos)- Prima für den KurztripKontra:- teilweise "merkwürdige" Insider-Tipps- nicht für lange Aufenthalte geeignetIch freue mich über jeden Nutzer der meine Bewertung als hilfreich bewertet, wenn diese ihm hilft. Vielen Dank!

  • None
    2018-11-02 11:59

    Gerade für eine Städtereise von vielleicht nur einigen Tagen Dauer haben die Polos weiterhin keine ernsthafte Konkurrenz. So übersichtlich, kompetent und aktuell ist kein anderer Reiseführer. Jedenfalls nicht aus der Kompaktklasse. Wie man bei den ITB-Awards neulich ein anderes Produkt auf Platz 1 setzen konnte, ist mir ganz unverständlich. Die dickeren, klassischen Reiseführer wähle ich lieber, wenn ich Urlaub in einem "Land" oder einer "Region" mache. Bei Spazieren durch eine Großstadt, ist mir ein Baedeker zu schwer. Aber wie immer kann ich es mir nicht verkneifen, eine bessere Bindung der Polos anzumahnen. Man muss sie schon recht vorsichtig behandeln, wenn einem keine Seiten rausfliegen sollen.

  • Susanne L.
    2018-11-08 08:46

    Für einen Wochenendtrip ist dieser Reisefürher nur zu empfehlen!Man kann schnell alle Sehenswürdigkeiten finden und zudem einige Goldstücke in Form von Insidertipps (wir haben z.B. das Insider hotel gewählt und waren total begeistert, für den uns gebotenen Preis, war es absolut komfortabel!)Für Jeden ist etwas dabei,und alle Sparten des Aufenthalts sind erfasst (Essen, Unterkunft, Ausgehen, Shopping, Kultur). Sehr gut fanden wir auch die vorgegeben Touren (die man ja etwas abändern kann, wenn man noch was anderes sehen möchte).ŽDie Karten waren sehr detailiert und sehr aktuell (Baustellen, noch nicht vollendete Metrostrecken etc.) Wer tiefgründige Infos möchte, sollte sich diesen Führer allerdings nicht kaufen, oder ein anderes Buch zur Hilfe nehmen. Wir waren jedenfalls sehr zufrieden.

  • enahfra
    2018-10-31 12:53

    Für Leute, die eine schnelle und übersichtliche Information über Restaurants in Brüssel haben wollen, ein guter Begleiter.Man darf aber keine Ansprüche haben, sollte man sich ein wenig für Kultur und Kunst interessieren. Über Jugendstil (ein Grund für viele, nach Brüssel fahren) stehen Dinge, die einfach nicht stimmen. Z.B. ist der Bezug von Jugendstil und Kongo-Kunst doch sehr verwegen. Wer Fakten sucht, sollte sich unbedingt für ein anderes Buch entscheiden.Ein Stern für den Restaurant-Teil, Sterne-Abzug für Kunst- und Kulturteil.

  • Kritik ist mein Name
    2018-10-31 06:48

    als ich das büchlein erstand, war ich mehr wie enttäuscht. da es für einen wochenendtrip geplant war, wollte ich meinem trott brechen, und mal nicht einen dicken baedaker mit mir "schleppen". zum glück blätterte ich allerdings vorher nochmal im heft, sehr viel mehr ist es ja leider nicht, und war schwer enttäuscht!!! mit der hilfe dieses buches hätte ich ganz sicher nichts entdeckt, außer vielleicht die beschriebenen restaurants. historische informationen sind außerdem ebenfalls sehr spärlich bzw. gänzlich fehlend.die angepriesenen sehenswürdigkeiten sind die, die man ohnehin kennt (atomium, manneken pis, grandŽplace), also nichts zum neu-entdecken bzw. kenntnisse erweitern.meiner meinung nach ist der führer sehr auf trivialem niveau gehalten, für das interessierte publikum ist eher der baedaker bzw. national geographics zu empfehlen, auch wenn man evtl ein paar gramm mehr zu tragen hat, es zahlt sich aber ganz sicher aus an den mehrinformationen!!!

  • None
    2018-11-15 06:55

    Als ich das Büchlein gekauft habe, war ich zunächst ganz angetan von der Aufmachung und der lockeren Darstellung. Als ich dann mit dem Büchlein in der Hand in Brüssel auf der Grande Place stand, war ich jedoch arg enttäuscht von dem für mich viel zu geringen Informationsgehalt. Ich wünschte mir deutlich mehr sachliche Informationen und weniger unverbindliche Plaudereien.