Read Star Wars: Ahsoka by Emily Kate Johnston Online

star-wars-ahsoka

SIE DACHTE, IHR KAMPF SEI VOR BER, DOCH DIE SCHLACHT HAT EBEN ERST BEGONNEN Ahsoka Tano war einst eine loyale Padawan, die ihr Leben dem Dienst am Jedi Orden verschrieben hatte Ein heimt ckischer Verrat veranlasste sie dazu, dem Orden den R cken zu kehren und ihren eigenen Weg zu gehen in dem Wissen, dass Anakin Skywalker und die anderen Jedi ihr jederzeit zur Seite stehen w rden, falls n tig Doch dann zwang der ruchlose Imperator Palpatine die Galaxis unter sein Joch und die Jedi wurden gnadenlos abgeschlachtet Ahsoka suchte Zuflucht auf dem entlegenen Farmermond Raada und versuchte abseits von allem ein normales Leben zu f hren Aber Ahsoka kann ihrem Schicksal nicht entfliehen Als imperiale Truppen Raada besetzen, muss die ehemalige Padawan eine Entscheidung treffen Eine Entscheidung, die alles aufs Spiel setzt, was ihr lieb und teuer ist, aber gleichzeitig auch eine neue Hoffnung bedeutet Ahsoka Tano, von ihrem Jedi Meister Anakin Skywalker meist nur genannt, wird der Star in ihrem Roman Schnell entwickelte sich die Togruta Jedi zu einer der beliebtesten Figuren der erfolgreichen TV Serie Star Wars The Clone Wars Die Fans weltweit fragen sich bis heute, was mit ihr in der Zwischenzeit geschah, seit sie in der f nften The Clone Wars Staffel den Jedi Orden verlie....

Title : Star Wars: Ahsoka
Author :
Rating :
ISBN : 3833234504
ISBN13 : 978-3833234507
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Panini Auflage 1 27 Februar 2017
Number of Pages : 352 Seiten
File Size : 663 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Star Wars: Ahsoka Reviews

  • D. F.
    2019-06-08 05:54

    ...bietet leider viel zu wenig Einblicke in Ahsoka's Innere und zeigt auch nur einen sehr sehr kurzen Ausschnitt aus ihrem Leben nach der Order 66.Viel interessanter wäre es gewesen, direkt nach dem Verlassen des Jedi-Ordens ihr Weiterleben zu beleuchten.Was hat sie die ganze Zeit getan? Wie überlebte sie die Order 66? Was empfand sie?Für ein Buch, das Ahsoka heisst, war mir zu wenig Ahsoka enthalten.Dieser Charakter bietet sehr viel mehr zum Schreiben.Ich sehe da gewisse Parallelen zu "Kenobi", leider!"Ich habe da ein ganz mieses Gefühl!"

  • Elisabeth Charlotte Jellinek
    2019-06-09 05:37

    Ich habe auf das Buch schon gewartet, doch meine Augen werden schlechter, am Computer kann ich aber noch sehr gut lesen.Ich habe das Buch dann in der Nacht als ich es gekauft habe, ausgelesen, weil es so spannend geschrieben wurde.Einige Fragen, wurden in dem Buch beantwortet, die in den Filmen nicht beantwortet werden, z. B. wieso Ashokas Lichtschwerterweiß sind, oder wie die Kristalle rot werden, mir hatte die Idee gut gefallen, dass sich die Kristalle auch dem Charakter desBesitzers oder Trägers dieser Lichtschwerter anpassen. Ich mag außerdem auch sehr gerne die Figur Ahsoka, und ich würde mich freuen, wenn das Buch verfilmt werden würde.Ich bin auch in einer Cosplay Gruppe, wo eine Cosplayerin sich wünscht, dass Ashoka in einem Star Wars Film mitspielt, aber nicht als Zeichentrickfigur, sie würde die Rolle sogar ohne Gage verkörpern.Ich meinte: Gute Idee.Zu dem Buch: E.K. Johnston hat den Roman wirklich gut hinbekommen.Mit freundlichen Gruß Elisabeth Charlotte Jellinek

  • Guggelhupf21
    2019-06-17 07:50

    Ich hatte auf ein etwas tiefgründigeres Buch gehofft als die Serie Clone Wars war.Jedoch liest sich das Buch so, als würde man eine Folge Clone Wars schauen.Mal wieder ein Planet auf dem das Imperium ankommt. Widerstand mobilisieren, Gegner besiegen ,...Wie viele andere Rezensionen es schon angesprochen haben, leider sehr flach.Ich hatte mir mehr erwartet, da der Charakter sicher deutlich mehr Tiefgang hat als das Buch rüberzubringen versucht.Vielleicht war ich, was Charakterentwicklung betrifft auch etwas vorgenommen, wenn man davor Limit von Schätzing liest.Das Buch lässt sich ansonsten gut an einem Tag lesen und erfüllt das, was Clone Wars war. Eine leichte Star Wars Geschichte ohne viele Überraschungen.

  • B.Eggers
    2019-05-28 06:38

    Die Sprache gefällt mir nicht, wirkt wie eine leidenschaftlose Übersetzung. Handlung ist ganz okay, zeitweise arg gestreckt. Gut sind die paar wenigen echten Actionszenen und die wenn auch recht spärlichen Einblicke in die Inquisitoren und Rebellionsanfänge. Ahsoka selbst bleibt recht blass.

  • Dain44
    2019-06-10 03:00

    Nette Story über Ahsoka nach Episode III und darüber wie sie zur Rebellin wurde und ihre neuen Lichtschwert er erhält. Alles in allem aber wie der Grossteil des neuen Disneykanons relativ belanglos und austauschbar.

  • DimMa2015
    2019-05-29 06:52

    Tolle Geschichte, aber etwas sprunghaft und dadurch kommt das Gefühl auf, hier wurden Lücken aufgefüllt. Mehr tiefe in der Geschichte von Ahsoka und weniger Rechtschreibfehler wäre schön. Eine Fortsetzung sollte auf alle Fälle komme. Gern mehr Abenteuer und konzentrierter auf Ahsoka, dazu keine Zeitsprünge in alte Erinnerunge/Abenteuer mit Ahsoka. Wir wollen neue spannende Geschichten und Infos.

  • Ivonne Groening
    2019-05-23 05:54

    Recht gutes Buch über einen beliebten Charakter aus der Klonkriegsära.Leider erfährt man nicht wirklich viel neues aus Ahsoka's Werdegang,aber trotzdem eine gute Story die einige Abendstunden unterhält.

  • Dirk Stenger
    2019-06-17 05:51

    Das Buch Ahsoka war nicht so aufregend wie ich es mir vorgestellt habe .Ahsoka ist wie Anikin Skywalker,aber in diesem Buch ist nicht wirlich etwas spannendes passiert .Das Buch wärre spannender zu lesen wenn alte gut bekante aufgetaucht wären wie Rex.