Read Digitale Fotopraxis. Rezepte für bessere Fotos – Einfach besser fotografieren by Jacqueline Esen Online

digitale-fotopraxis-rezepte-fr-bessere-fotos-einfach-besser-fotografieren

Sie wollen mehr als einfach nur knipsen Mit diesem Buch l sen Sie Ihre Fotoprobleme Es bietet Ihnen kurze, praktische Anleitungen, um die digitale Fotografie in den Griff zu bekommen und liefert Ihnen Anregungen f r bessere Bilder Die Fotografin Jacqueline Esen gibt Ihnen wertvolle Tipps, mit denen Sie schwierige Aufnahmesituationen sicher bew ltigen und die Ihnen helfen, den Blick f r das Motiv zu sch rfen Denn zu einem ansprechenden Foto geh rt beides eine attraktive Gestaltung und eine technisch saubere Umsetzung Mit Hilfe von vielen Vergleichsbildern zeigt Ihnen die Autorin, wie Sie mit Sch rfe, Licht, Blende und Brennweite kreativ werden k nnen Das Buch f hrt Sie dabei sicher von den Grundlagen der Bildgestaltung und der Fotografie bis zu fortgeschrittene Techniken, um Ihnen am Ende ausgefallene Fotoprojekte und Bildideen vorzustellen lassen Sie sich inspirieren und entwickeln Sie eine eigene fotografische Handschrift Aus dem Inhalt Belichtung verstehen Sch rfe und Unsch rfe einsetzen Fotografisch sehen lernen Menschen portr tieren Bilder effektvoll gestalten Blitzlicht einsetzen Landschaften in Szene setzen Blaue Stunde und Nacht High Key, Low Key, DRI Auf Reisen fotografieren Kreative Bildeffekte erzielen Architektur fotografieren Farbe, Form, Perspektive Hochzeiten fotografieren...

Title : Digitale Fotopraxis. Rezepte für bessere Fotos – Einfach besser fotografieren
Author :
Rating :
ISBN : 3836212137
ISBN13 : 978-3836212137
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Galileo Design Auflage 1 28 August 2009
Number of Pages : 588 Pages
File Size : 969 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Digitale Fotopraxis. Rezepte für bessere Fotos – Einfach besser fotografieren Reviews

  • Sebastian Brauer
    2019-07-10 01:53

    Ich habe mich, trotz des meiner Meinung nach recht hohen Preises, zum Kauf dieses Buches entschieden - zum Glück!Ich würde mich bisher als Freizeit-Knipser bezeichnen, der sich schon ein wenig mit der Fotografie auseinandergesetzt hat, aber noch nicht sehr weit auf dieses Terrain vorgestoßen ist. Nun habe ich mich dazu entschieden tiefer in die Kunst Fotografie einzusteigen. Dieses Buch wird dabei eine sehr große Hilfe sein: Von technischen Grundvoraussetzungen bis zu so ziemlich allen Kleinigkeiten, die es vor dem eigentlichen Foto zu beachten gibt, bis hin zu Anmerkungen über Verbesserungen in jeglicher Hinsicht ist alles enthalten. Selbst Informationen über die verschiedenen Bildformate und deren Möglichkeit einer späteren Nachbesserung sind darin, kann später ebenfalls sehr wichtig sein.Für so ziemlich jede Situation wird mit Rat und Tat geholfen: Eine Beschreibung des Problems, Beispielbilder wie man es macht und wie man es nicht machen sollte. So stell ich mit ein solches Helferlein vor!Ich fotografiere bisher noch mit einer Kompaktkamera (Canon IXUS 75), die mich bisher nicht enttäuscht hat, aber natürlich ist das Bucht sehr stark auf Spiegelreflex-Kameras ausgerichtet. Die meisten Kniffe und Tricks drehen sich aber ja um das Fotografieren im Allgemeinen, daher kann man alles auch sehr gut mit einer Kompaktkamera zu Herzen nehmen - ich bereue den Kauf des Buches in keinster Weise.

  • Seni
    2019-06-29 03:09

    So empfehlenswert, da schreibe ich gerne eine Rezension.Sehr anschaulich und auch humorvoll erklärt, tolle Beispielfotos mit ausführlicher Bildbeschreibung (wenn nicht beim Foto, dann beim Text), sehr süffig zu lesen.Ideal für alle, die grundsätzlich schon wissen, was Blende, Verschlusszeit und Schärfentiefe sind, und wo diesbezüglich eine kleine Auffrischung genügt, und deren Fotos aber dennoch irgendwie s******* aussehen....Portraits, Kinderfotos, Nachtaufnahmen, Sport und Speedfotos, kreative Wischeffekte und vieles mehr bietet dieses Buch, das ich an 1 Wochenende verschlungen habe...

  • Tim
    2019-06-25 23:06

    Habe dieses Buch in kürzester Zeit gelesen. Es ist sehr gut und interessant geschrieben. Es erklärt weniger die Technik und Aufbau der Kamera (dies kenne ich da ich schon lange photographiere) sondern sehr ausführlich Bildgestaltung / Motivwahl / Bildausschnitt ... und das habe ich genau gesucht. Die Autorin erklärt sehr anschaulich und eindrücklich warum viele Fotos so langweilig sind und andere dagegen den Betrachter fesseln. Viele positive und negative Bildbeispiele

  • Netscaper_Rbg
    2019-07-12 00:12

    Ich gebe hier gut und gerne volle 5*. Nach einem dreiviertel Jahr mit meiner EOS 500d, vielen Versuchen und einigen Erfolgserlebnissen und Misserfolgen ist dies genau das Buch was ich gesucht habe. Viele Themen kommen mir aus der Praxis bekannt vor, hier bekomme ich wertvolle Hinweise um Fehler zu vermeiden oder Inspirationen. Für den blutigen Anfänger eher bedingt zu empfehlen, hier muss man schon etwas Erfahrung und Handling mit der Kamera mitbringen. Dann erstmal das Galileao-Design Handbuch zur eigenen Kamera kaufen und mit diesem Buch aufbauen.

  • Tourer 300+
    2019-07-10 22:06

    Ich habe das Buch meiner 15 jährigen Nichte zu Weihnachten 2013 geschenkt. Sie ist seit dem noch verrückter mit ihrer Canon Spiegelreflex (digital). Vor allem Anfängern denen Basis Wissen fehlt lege ich das Buch nahe da es sehr gut gegliedert. ist. Auch diejenigen die schon eine Zeit lang fotografieren schadet ein Blick in dieses Buch nicht, damit meine ich mich ;-)

  • Henny
    2019-07-09 02:52

    Ist gut für Anfänger, mir hat es leider nix gebracht. Wer technisch fotografieren kann holt sich besser ein Buch über Gestaltung und Perspektive. Am besten ist natürlich immer noch losgehen und fotografieren. Mir persönlich gefallen dieuch Bücher von Michael Freeman.

  • Merlinovic
    2019-07-09 03:04

    super, egal was für eine Kamera man hat: hier findet jeder, was man gerade braucht! Übersichtlich geordnet, spitzenmäßig geeinet zum quer lesen.Toll fand ich das Kapitel über Kinder und ganz besonders die Anmerkungen zur Kreissal Fotografie!Ich hab's verschenkt - auch wenn ich es fast lieber selbst behalten hätte! :-)

  • Karl Hermann Freitag
    2019-07-16 20:16

    Das Buch hat mir sehr viel geholfen. Ich konnte sehr oft nachschlagen und nachlesen was habe ich falsch gemacht (eingestellt) und habe dann nach den vorgegebenen Übungen und Einstellungen neue Fotos gemacht. Meine Fehler konnte ich so sehr schnell erkenne und habe dementsprechend viele Einstellungen und Fotos gemacht um sichererer zu werden.Für mich ist dieses Buch sehr gut .