Read Debian GNU/Linux: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) by Heike Jurzik Online

debian-gnu-linux-das-umfassende-handbuch-galileo-computing

Debian Squeeze f r Einsteiger und Profis Mit diesem Buch lernen Sie nicht nur, wie Sie das System installieren und einrichten, sondern auch, wie Sie Debian professionell einsetzen Es zeigt das gesamte Potential der Distribution in der aktuellen Version 6 und ist eine umfassende Praxisanleitung f r jeden, der das System und sein Leistungsspektrum kennen lernen m chte Dazu geh ren z B die Paketverwaltung, Debian im Netzwerk, GNOME und KDE, die Shell und nat rlich Debian als Server Zahlreiche Tipps und Tricks machen das Buch zu einer wertvollen Hilfe f r die t gliche Arbeit Kapitel zum Troubleshooting, zur Kernel Kompilierung und zum Upgrade von Lenny runden das Buch ab Aus dem Inhalt Booten und los Displaymanager Paketverwaltung GNOME, KDE SC 4 andere Windowmanager Debian f rs B ro Multimedia Troubleshooting Hilfe Multiuser Multitasking Dateisysteme Zugriffsrechte Benutzerverwaltung Jobkontrolle DHCP, Web , Name , Mail und FTP Server Alles zu GRUB 2 Sicherheit Galileo Press hei t jetzt Rheinwerk Verlag....

Title : Debian GNU/Linux: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)
Author :
Rating :
ISBN : 3836216949
ISBN13 : 978-3836216944
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Galileo Computing Auflage 4 28 Juni 2011
Number of Pages : 275 Pages
File Size : 970 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Debian GNU/Linux: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) Reviews

  • mastermc51
    2019-03-14 07:36

    Wenn ich ein Buch über Debian kaufe, dann erwarte ich auch das drin steht wie man Tastatur, Umstellen auf deutsch und Timezone per Konsole erklärt bekommt. (aka dpkg-reconfigure keyboard-configuration / dpkg-reconfigure locales / dpkg-reconfigure ztdata)Wenn man den User schon mit den einfachsten Sachen allein läßt, dann hat das Buch keinen Wert.EVTL. ist es drin, wenn ich aber schon im Index nichts finde, dann lass ich das Buch zukünftig im Schrank verstauben.Im "Kofler" ist das alles komplett beschrieben incl. anderen Distributionen zusätzlich.Warum geht das bei einem reinen Debian Buch nicht?

  • Anton Lorenz
    2019-02-26 05:51

    Hallo,ich habe das Linux-Buch gekauft um mich entwas weiter zu entwickeln, sind super Sachen dabei! Empfelendswert! Ist ebenso für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet.

  • Gramberg
    2019-02-27 05:42

    Das Standardwerk für Debian von einer absoluten Fachfrau geschrieben.Was man sich sonst im Netz zusammensuchen muss, ist hierkompakt und mit einer didaktisch gut aufbereiteten Darstellung vorhanden.Kein Buch, was versucht, viele Seiten zu füllen, sondern Seite für Seitevoll mit guten und wichtigen Informationen.

  • Karl-heinz Wallon
    2019-02-25 00:31

    Von Etch zu Lenny zu Squeeze!Das ist mein Wertegang bei Debian seit 6 Jahren.Unter Etch hat mich das Buch von Heike schon begleitet und unter Squeeze hab ich es mir wieder gegönnt. Da hat sich doch einiges Verändert.Die neue Auflage ist wirklich eine neue Auflage und Heike hat wieder vieles sehr interesantes und hintergründliches zusammen getragen.Ganz klar ist, in dem Buch geht es um Squeeze und die Administration des Systemes. Die Installation wird gut und ausführlich beschrieben und GRUB2 ist ein Thema für sich. Die grafischen Desktopumgebungen werden kurz erläutert, wobei mich besonders gefreut hat, dass XFCE ebenfalls aufgezählt wird. Diesen schlanken Fenstermanager kann ich nur wärmstens empfehlen. Kurz geht es zu Anwendungen für Büro und nützlichen Programmen für den Alltag. Wobei die Auswahl der genannten Programme, gut getroffen ist und ein breites Spektrum abdeckt. Da zum Debianprojekt über 290000 freie Programme zählen können natürlich nur die Highlights angesprochen werden. Doch diese dürften schon jedem "normalen" Anwender alle Wünsche erfüllen.Dann gehts für den, den es interessiert ins Eingemachte. Wer mehrere E-Mail Konten hat findet Lösungen zum erheblich komfortableren Abholen der Mails z. B. Fetchmal. Für die Netzwerkeinrichtung gehts zu Samba und auch wer sich einen Server basteln will wird in diesem Buch fündig.Für Debiannutzer:Debian GNU/Linux zu Squeeze kann ich nur empfehlen, als Ratgeber, als Hilfe in Not oder einfach zum Lesen.Für Umsteiger:Wer sich Debian installiert, möchte ein absolut sicheres und stabiles Betriebsystem, dafür nimmt er ggf. in Kauf das Programme nicht absolut Aktuell sind. Ich möchte mal behaupten, Debian ist ein Anti-Update-Wahn-System!Im ersten Teil des Buches wird sehr ausführlich die Installation zu einem existierenden Windowssystem beschrieben und durch die beigefügte DVD kann das System sehr einfach installiert werden. Auf mögliche Probleme bei der Installation wird ebenfalls eingegangen. Läuft das System wird die Verwendung des Paketmanagmentes sehr gut erläutert, dann geht es Schritt für Schritt weiter und der Leser tiefer in die Materie eingeführt.Viel Spaß beim Lesen