Read Feinschmecker in 60 Minuten (Die Welt in 60 Minuten) by Gordon Lueckel Online

feinschmecker-in-60-minuten-die-welt-in-60-minuten

Themen Menu, Speisen und Wein, Die Kunst des Genie ens, Wie man zum Gourmet wird, Alles, was man wirklich wissen mu Die Welt in 60 Minuten ist eine neue Buchserie, die anregende Lekt re bietet und bei der wir nicht nur belehrt, sondern auch unterhalten werden Anstiftungen zum Denken Spazierg nge durch die Kultur....

Title : Feinschmecker in 60 Minuten (Die Welt in 60 Minuten)
Author :
Rating :
ISBN : 3851791053
ISBN13 : 978-3851791051
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Thiele Brandst tter Verlag 15 September 2009
Number of Pages : 495 Pages
File Size : 661 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Feinschmecker in 60 Minuten (Die Welt in 60 Minuten) Reviews

  • Schmidtering
    2018-11-22 12:44

    Wenngleich ich nach vielen Besuchen von Sternerestaurants nicht ganz unwissend bin, versprach ich mir doch eine nette und idealerweise auch punktuell erhellende Lektüre. Hier wurde ich leider enttäuscht und war zwischenzeitlich auch verärgert.Beispiele? Gerne!Der Autor rät nicht vorschnell („blind“) nachzuwürzen. Nun, das fällt nicht schwer, da in 99% der Gourmetrestaurants Pfeffer und Salz erst gar nicht auf dem Tisch stehen (es sei den, es gibt Fleur de Sel, um es mit Olivenöl zu mischen und dann Brot einzutunken. Der bessere Hinweis wäre, nicht nach Salz und Pfeffer zu fragen. Das Essen kommt schließlich so gewürzt auf den Tisch, wieder Chef es sich gedacht hat.Die Bekleidungshinweise (Krawatte, keine Jeans) sind in Zeiten, in denen Casual Fine Dining das neue Schlagwort ist, wohl aus der Zeit gefallen.Dass dies an der veralteten Auflage liegt, war dann spätestens bei den Restaurant-Tipps klar. Das im Buch zweimal erwähnte Restaurant Heinz Winkler ist immer noch unter den besten. Aber hier haben andere Köche längst überholt. Auch sind einige Restaurants inzwischen längst geschlossen (Dieter Müller). Und für die erwähnten Kosten von 250 Euro pro Menü im teuersten Restaurant der Welt bekommt man heute in Paris zumindest abends auf 3-Sterne Niveau kein Menü mehr. Eine Überarbeitung wäre dringend angeraten.Auch verschwunden ist ganz überwiegend die Suppe in der Speisefolge von Gourmet-Restaurants. Ggf. sieht man hier und da etwas flüssiges unter den Amuse. Wenn der Leser also im Restaurant fragt, ob / warum es keine Suppe im Menu gibt, dürfte er Verwunderung ernten (die sich eine Servicekraft nicht anmerken ließe).Auch Hummer, den man eigenhändig auseinander nimmt, dürfte man in der Sterneküche nicht mehr finden.Schade, ich hatte mich auf einen Genuss gefreut, doch leider mit fadem Beigeschmack. Korkig eben...Zwei Sterne für die nette Aufmachung und die ordentliche Produktkunde.

  • Endverbraucherin
    2018-12-03 13:10

    Der erste Eindruck des kleinen Büchleins: Handlich und kompakt. Passend zur Reihe, die selbstbewußt daher kommt, um jedermann in nur 60 Minuten die Welt zu erklären. In diesem Fall die Welt der Feinschmecker. Funktioniert das?Für den Kenner vermag ich das nicht zu beurteilen, für den Anfänger aber ist das handtaschentaugliche Buch eine echte Stütze - vor allem für das Selbstbewußtsein. Gleich in den ersten Kapiteln erklärt es die Spielregeln der Spitzengastronomie in angenehm leichter, aber niemals anbiedernd flapsiger Sprache. Die praktischen Tipps kommen ohne jede Hochnäsigkeit aus, sondern ermutigen mit einem einladenden Augenzwinkern, die Welt der Feinschmecker zu entdecken. Beispiel: "Wählen Sie ein Menu, aber fragen Sie sich nicht durch sämtliche Begriffe, auch wenn Sie diese nicht alle verstehen." Oder in Bezug auf den Champagner: "Lächeln sie erfreut, wenn sie den Namen hören! Es spielt keine Rolle, ob Sie die Marke kennen oder nicht."Mit solcherlei Strategien befähigt, eigene Unsicherheiten zu überspielen, ist man bereit, die Zutaten der Spitzengastronomie zu würdigen. Kurze Beschreibungen der wichtigsten Leckereien machen neugierig auf die Sterneküche. Abgerundet wird das Ganze mit praktischen Tipps zur Beschaffung und einem kompakten Glossar.Fazit: Wer sich bisher höchstens begleitet in die Gourmettempel der Spitzenköche gewagt hat, den weiht dieses Büchlein schnell und stilsicher in die Welt der Feinschmecker ein - notfalls auch noch auf dem Weg zum Geschäftsessen.

  • samira
    2018-11-21 14:11

    Gutes Hörbuch. Wenn man noch keine Ahnung hat von der Feinschmeckerwelt wird man hier mit Leichtigkeit eingeführt.Es wird von allen Bereichen ein wenig erklärt. Sprecher auch angenehm. Empfehlenswert.

  • lron
    2018-11-26 12:55

    Das vorliegende Buch handelt, wie alle anderen Bücher der Serie, ein Thema kurz und prägnant ab, sodass man sich binnen einer Stunde einen groben Überblick verschaffen kann. Im schlimmsten Falle (das Thema interessiert nicht) hat man eine Stunde in "unnützes Wissen" investiert. Und auch wenn wir alle essen müssen, wissen viele Menschen vermutlich zu wenig über die Spielarten der Gastronomie, entweder weil sie es nicht wissen wollen oder weil sie sich nicht trauen zu fragen. Doch durch die Lektüre des vorliegenden Werkes kann man den ersten (und möglicherweise entscheidenden) Schritt in eine neue Sphäre machen. Zwar kann natürlich aufgrund des Umfangs nicht jede Nuance beleuchtet werden, aber das Buch animiert zum Ausprobieren und hilft dabei, möglicherweise vorhandene Scheu vor der "hohen Kunst des Essens" abzubauen. Und wenn man mehr wissen will, weiß man nun auch, in welcher Richtung man sich orientieren muss.

  • Ulrich
    2018-12-04 15:07

    diese CD ist vor allem allen Ignoranten von guter, solider Küche, und entsprechenden Service zu empfehlen.Man wird sicher in 60 Minuten kein Gourmet aber das Nachdenken darüber wird angeregt.

  • Iris Paweletz
    2018-12-01 13:59

    ist ein amüsantes hörbuch man kann schmunzeln und relaxen,gut für einen gemütlichen Abend und natürlich aufschlußreich für

  • Michal Waben
    2018-11-13 08:48

    Locker geschrieben, nicht von "oben herab" oder mit einer "Gourmet"-Attitüde. Handfestes Wissen auf den Punkt gebracht. Sicher: Nicht jeder Wein, nicht jedes Gericht passten wohl in das Büchlein. Aber die Auswahl ist mit Fingerspitzengefühl und Kennerschaft gemacht. Etwas Vergleichbares habe ich bisher nicht gefunden. Die meisten "Feinschmecker" - Guides sind um ein Vielfaches länger und deutlich teurer. Aber: Man braucht etwas länger, um das Buch in Ruhe zu lesen: so etwa 90 Minuten...