Read Grenzen: Prävention sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen by Hoelle Huser Online

grenzen-prvention-sexueller-gewalt-an-kindern-und-jugendlichen

Oft werden Menschen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, im Laufe ihrer Berufspraxis mit den Themen sexuelle Gewalt und Missbrauch konfrontiert Auch wenn erste Reflexe oft Bei uns gibt es sowas nicht oder Das muss ein Irrtum sein lauten, bleibt Missbrauch ein Thema, das alle soziale und gesellschaftliche Schichten treffen kann Dieses topaktuelle Buch liefert neben grunds tzlichen Informationen auch typische Fallbeispiele und sieben Punkte zur pr ventiven Erziehung So wird das Thema einfach veranschaulicht Ausf hrlich wird darauf eingegangen, was im Verdachtsfall getan werden kann und wie man entsprechend intervenieren kann Im Kopiervorlagenteil befinden sich Angebote f r Kindergarten und Grundschule, f r die Klassen 5 6 sowie f r die Klassen 7 10 Ebenso sind Informationen zur Gestaltung eines Elternabends zu diesem wichtigen Thema enthalten Dem Werk sind eine aktualisierte Materialsammlung und m gliche Anlaufstellen in Deutschland beigef gt 140 Seiten...

Title : Grenzen: Prävention sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen
Author :
Rating :
ISBN : 3866322860
ISBN13 : 978-3866322868
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : KOHL VERLAG Der Verlag mit dem Baum Auflage 1 15 Februar 2011
Number of Pages : 578 Pages
File Size : 996 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Grenzen: Prävention sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen Reviews

  • Marta K.
    2019-03-02 00:31

    An sich ist das Buch gut aufgeteilt und die Kapitel sind nachvollziehbar gegliedert; von der Beschreibung der aktuellen Situation (Kap. 1) über den Umgang mit Geschlechterrollen (Kap.2), einer Definition von Prävention und der einhergehenden eigenen Haltung zum Thema (Kap.3), begangene Übergriffe -auch verbaler Natur- von Jungen (Kap.4), der Erklärung der sieben Punkte der Prävention inkl. Präventionsbeispielen von KiGa bis Volljährigkeit (Kap.5), bis hin zur Intervention (Kap. 6) und Kopiervorlagen/Materialsammlung (Kap. 7+8) .Die Kopiervorlagen sind z.T. aus dem vierten Kapitel bekannt. Diese Dopplung empfinde ich als überflüssig. Wenn man mit Kindern und Jugendlichen aller Altersklaassen arbeitet, verschafft dieses Buch sicherlich einen guten Überblick. Für Lehrer scheint es mir deshalb gut geeignet.Wenn man in dem Bereich (als Jugensozialarbeiter z.B.) schon theoretisch fit ist, aber was Handfestes als Vorlage für die Praxis braucht, ist es nicht mehr als ein guter Start dank der Materialien. Diese reichen jedoch bei weitem nicht aus, um, wie es der Titel verspricht, vorzubeugen. Es ist eher auf "erkennen" ausgelegt. Der Markt gibt insgesamt zwar sehr viel zur Intervention bei sexuellem Missbrauch, aber leider sehr wenig zur Prävention vor sexuellem Missbrauch von Kindern her, sodass dieses Buch im Vergleich zur anderen Literatur als durchaus praxisnah erscheint.

  • Nicole
    2019-03-04 03:43

    Obwohl Cover und Titel nicht sehr ansprechen sind und wir zunächst skeptisch waren, können wir dieses Buch für die Arbeit mit Kindern zur sexuellen Prävention vollkommen empfehlen! Die Informationen sind sachlich und gut beschrieben. Desweiteren gibt es sehr schöne Kopiervorlagen und viele beispielhafte Übungen und Spiele für einen Projekttag.