Read Einen Eid auf Hitler ? Nie! Franz Reinisch: Ein Leben für die Menschenwürde by Christian Feldmann Online

einen-eid-auf-hitler-nie-franz-reinisch-ein-leben-fr-die-menschenwrde

Wegen Zersetzung der Wehrkraft von den Nazis zum Tode verurteilt, wurde Franz Rheinisch am 21.August 1942, im Alter von 39 Jahren, mit dem Fallbeil hingerichtet Er sei eben ein Mensch, der immer aufs Ganze geht, hatte er einem Wehrmachtspfarrer im Gef ngnis l chelnd gestanden Mit seiner einzigartigen Entscheidung provoziert Franz Reinisch heute wie damals die Frage Wieviel ist mir mein Gewissen wert Wo sind die Machthaber, denen wir zu widerstehen haben Wo werden heute Menschen ausgegrenzt , verfolgt, in den Tod getrieben Wo droht die Gefahr des Paktierens der Christen und ihrer Kirchen mit politischen M chten, staatlichen Beh rden, sich fromm gebenden Weltanschauungen, die Menschenw rde missachten und Menschenrechte verletzen Ein eindrucksvoller Protest gegen alle Nazis und Neonazis Nur wenige Querk pfe waren nicht bereit, sich w hrend der nationalsozialistischen Diktatur das selbstst ndige Denken austreiben und die pers nliche Verantwortung abnehmen zu lassen Gegen den berm chtigen Druck der ffentlichen Meinung, gegen den Zwang des Man macht das jetzt eben so , gegen das st ndige Trommelfeuer von guten Ratschl gen, freundlichen Ermunterungen und finsteren Drohungen von allen Seiten brachten sie es fertig, ihr Gewissen entscheiden zu lassen Lie en sich auslachen, terrorisieren, im schlimmsten Fall einsperren und t ten Einer von ihnen war der aus Tirol stammende Priester Franz Reinisch, von der Gestapo nach regimekritischen u erungen mit einem Predigtverbot belegt und schlie lich am 21 August 1942 enthauptet Diese Biographie berichtet ber ihn 70 Jahre nach seiner Hinrichtung....

Title : Einen Eid auf Hitler ? Nie! Franz Reinisch: Ein Leben für die Menschenwürde
Author :
Rating :
ISBN : 3876203104
ISBN13 : 978-3876203102
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Patris Verlag GmbH Vallendar Auflage 1 30 Januar 2012
Number of Pages : 140 Seiten
File Size : 788 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Einen Eid auf Hitler ? Nie! Franz Reinisch: Ein Leben für die Menschenwürde Reviews

  • Andreas Bauer
    2019-02-18 09:38

    Christian Feldmann beschreibt das Leben von Franz Reinisch aus der nötigen Distanz. Die Beurteilung des Lebens und des Martyriums von Franz Reinisch wird dem Leser überlassen. Die nötigen Fakten sind sehr gut aufbereitet und gut dargestellt. Ich kann die Lektüre nur dringend empfehlen. In unserer Zeit fehlen Personen wie Reinisch, die den Mut haben ihren Überzeugungen gemäß zu Leben und dafür auch einen Preis zu zahlen.