Read Simon Hardy, Band 2, Neapel in Gefahr by Frederic Brremaud Online

simon-hardy-band-2-neapel-in-gefahr

Auf Island und Hawaii sind pl tzlich Vulkane ausgebrochen Die Stadt Neapel wird von dem Zar, dem Chef einer internationalen Verbrecherorganisation, mit der Drohung erpresst, den Vesuv ausbrechen zu lassen, sollte die Stadt die geforderte Summe nicht bezahlen Doch Simon Hardy und Amiya werden eingeschaltet K nnen sie die Pl ne des Verbrechers vereiteln...

Title : Simon Hardy, Band 2, Neapel in Gefahr
Author :
Rating :
ISBN : 3899086120
ISBN13 : 978-3899086126
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Salleck Publications 1 August 2016
Number of Pages : 184 Pages
File Size : 778 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Simon Hardy, Band 2, Neapel in Gefahr Reviews

  • Prehistoric_Sounds
    2019-09-17 18:50

    "Neapel In Gefahr", ist der zweite Band der neuen Simon Hardy-Reihe. Er ist zwar recht gut, kommt aber nicht so ganz an den ersten Band heran. Sicherlich, die Figuren sind ähnlich wie bei "Mission Uno" gezeichnet/dargestellt, dennoch vermisse ich eine gewisse Eindringlichkeit der Figuren wie sie beim ersten Band so hervorragend gestaltet wurden. Die Story ist banal und auch die "Bösewichte" sind mir dann doch etwas zu einspurig/simpel dargestellt. Natürlich ist das meckern auf hohem Comic-Niveau, sollte aber dennoch angesprochen werden. Ansonsten ist der Band wie gewohnt im 48-Seiten Umfang gehalten, Großformatig und natürlich sehr gut coloriert. Frederic Brremaud und Frank Leclercq haben einen guten aber nicht überragenden Comic der Simon Hardy-Reihe geschaffen. Warten wir ab, wie der dritte Band wird. Ich bin jedenfalls gespannt.

  • Helga
    2019-09-06 10:51

    Ich weiß gar nicht wie man diesem schlechten Comic 4 Sterne geben kann.Ich bin seit frühester Jugend begeisterter Comicleser und habe auch schon schlechtes (leider) gekauft.Dieser gehört aber zur Kategorie "sehr schlecht". Reporter Stories gibt es ja einige, aber diese ist echt miserabel.Total dünne Story, meiner Meinung nach auch nicht gut gezeichnet.Und den dritten Band will ich auch gar nicht abwarten, der kann einfach nicht besser werden.