Read Seilfrei by Albert Grüner Online

seilfrei

Wer in den Bergen aufw chst, wird in den Bergen gro Albert Gr ner aus L ngenfeld in Tirol hat in jungen Jahren zu klettern begonnen, in den Felsen und an den gefrorenen Wasserf llen Trainiert wurde auf der Dachrinne und im Holzstadel, wo ihm sein Vater die kleinsten Holzleisten montiert hatte An diesen galt es, mit den Fingern und dem Eispickel so oft wie nur m glich Klimmz ge zu pumpen Das Gleichgewicht wurde auf den verschieden Br ckengel ndern im Ort ge bt, und es war eine Zeit, in der es noch keine Kletterhallen oder Kletterg rten gab Gr ner war einer von jenen, die an deren Entstehungen mitwirkte Die Ziele passten sich den Bergen an sie wurden immer h her Marmolada, Civetta, die Drei Zinnen K nigsspitze, Eiger, Matterhorn, Walkerpfeiler, Mont Blanc und viele andere Gipfel wurden auf den schwersten Routen begangen In diesem Werk erz hlt Gr ner von seinen Erlebnissen in den Bergen Er bringt zum Grinsen, wenn er davon spricht, einmal das Seil vergessen zu haben oder mitten in der Felswand auf den Oberschenkeln anderer Kletterer geschlafen, also biwakiert, zu haben Er bringt zum Staunen, wenn er sagt, die ersten 400 oder 1000 H henmeter seilfrei geklettert zu sein damit wir schneller waren Und er bringt zum Nachdenken, wenn er von den Trag dien in seiner Welt spricht als er einen Bergkameraden aus der Marmolada S dwand barg, der in seinen Armen verstarb, oder als sein Bruder t dlich abst rzte bei einer bereits hundertfach begangenen, bekannten und beherrschten Trainingstour in L ngenfeld....

Title : Seilfrei
Author :
Rating :
ISBN : 3902480807
ISBN13 : 978-3902480804
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : egoth Verlag Auflage 1 30 September 2013
Number of Pages : 362 Pages
File Size : 581 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Seilfrei Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-01-01 05:23

    Das Buch kam wie beschrieben. Auch in der Qualität hat gepasst. Kann man immer wieder empfehlen, jederzeit wieder. Das Buch kam pünktlich.

  • Ana Purna
    2018-12-29 13:14

    Wer von euch kennt Albert "Ali" Grüner, die Krumpens-Brüder aus dem Tiroler Ötztal? Dachte ich mir eh, also niemand. Wer freilich sein bemerkenswertes Buch liest, wird sich diesen Namen merken. Was für ein "wilder Hund", was für eine "freche Wildsau". Wie oft ist der Kerl dem Tod von der Schaufel gesprungen, hat es gerade noch geschafft, zu überleben. Wo immer möglich ohne Seil unterwegs, ohne Helm. Egal ob in den Nordwänden von Matterhorn, Eiger, Ortler oder anderswo.Großartig freilich auch die Art der Schreibe, von seinem Ghostwriter, dem Egon Theiner. Witzig und nachdenklich, humorvoll und einfühlsam, pointiert zugespitzt. Und am Ende jedes Kapitels, ein weiteres Highlight, die knappe originelle Zusammenfassung auf Englisch, Französisch und Italienisch.Das emotionalste Kapitel befindet sich am Ende des Buches. Dort, wo Ali über den Tod schreibt. Über Otto, seinen Bruder. Über seine Gefühle, seine Selbstanklage, seine Verzweiflung. Offen, ehrlich, schonungslos. Mit sich selbst abrechnet und die Konsequenzen zieht.Eines der faszinierendsten Bergbücher, die ich jemals gelesen habe.

  • Amazon Kunde
    2018-12-25 10:36

    Einfach ehrlich und handgemacht. Ohne Einfluss von Sponsoren aus tiefstem Herzen verfasst. Spannend und lustig zugleich. Ein Muss!!!!!! Für jeden ein Schatz der Bergliteratur mag - definitv.

  • Erika
    2018-12-29 13:33

    Unglaublich spannend, erheiternd, traurig, einfach grundehrlich!Man muss kein Bergfex sein, um dieses Buch zu lieben!Obwohl ich viel lese, ist "Seilfrei" ein absolutes Highlight!