Read The 9/11 Commission Report: Die offizielle Untersuchung zu den Terrorattacken vom 11. September 2001. Originalausgabe mit deutscher Einleitung (Cicero Dossier) by Wolfram Weimer Online

the-9-11-commission-report-die-offizielle-untersuchung-zu-den-terrorattacken-vom-11-september-2001-originalausgabe-mit-deutscher-einleitung-cicero-dossier

Abschlie ender Untersuchungsbericht zu den Anschl gen vom 11 September 2001 verdr ngte in den USA sogar Bill Clintons Memoiren von Platz 1 der Buchcharts und verkaufte sich innerhalb kurzer Zeit ber eine Million Mal Das politische Monatsmagazin Cicero ver ffentlicht am 07 August 2004 den 9 11 Commission Report in Deutschland, sterreich und der Schweiz Cicero bringt den umfassenden Abschlussbericht der Washingtoner Terrorismuskommission zu den Anschl gen von New York und Washington in der englischen Originalfassung auf den Markt Das Buch in einer Erstauflage von 20.000 Exemplaren kostet 7 EUR, umfasst 648 Seiten und ist um eine deutsche Einf hrung erweitert.Der Report wird f r diese Ausgabe zudem mit einer zus tzlichen, 36 seitigen Bilddokumentation mit au ergew hnlichen Fotos vom 11 September ausgestattet, die unter anderem von Fotografen der New Yorker Agentur Magnum stammen Zudem werden Original Dokumente abgedruckt, die, wie die Fotos, in den amerikanischen Ausgaben des Reports nicht enthalten sind F r den Report, der erst vor wenigen Tagen am 22 Juli in den USA ver ffentlicht wurde, sichtete die zehnk pfige Untersuchungskommission mit 80 Mitarbeitern in 18 Monaten rund zweieinhalb Millionen Dokumente und interviewte 1.200 Zeugen aus zehn L ndern Entstanden ist ein Bericht, der die Vorg nge rund um den 11 September 2001 nachzeichnet Er zeigt schonungslos auf, wo in US Beh rden und Ministerien Fehler gemacht und wie den Terroristen die Planung und Durchf hrung der furchtbaren Tat erleichtert wurde.In den USA wurde der 9 11 Commission Report zum Bestseller Die Erstauflage war innerhalb weniger Tage ausverkauft und verdr ngte sogar Bill Clintons Memoiren von Platz 1 der Bestsellerlisten Er ist mit mittlerweile ber eine Million verkaufter Exemplare erfolgreicher als der legend re Starr Report.Zum Erscheinen des Buches sagt John Kornblum, Botschafter der USA a.D Die Publizierung des 9 11 Commission Report durch Cicero ist ein gro artiges verlegerisches Projekt Das ist ein Akt politischer Kultur Man muss dieses Buch gelesen haben Der 9 11 Commission Report ist ein St ck Geschichte , meint Wolfram Weimer Die bewegende Dokumentation sollte jeder politisch interessierte Mensch unbedingt lesen Mit unserem Debattenmagazin Cicero geben wir jeden Monats aufs Neue der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Diskussion Nahrung Wir freuen uns daher und sehen es als vornehme Aufgabe wichtige Dokumente der Zeitgeschichte wie den 9 11 Commission Report einer breiten ffentlichkeit zug nglich zu machen, erl utert Martin Paff, Verlagsleiter der Ringier Publishing GmbH, seine schnelle Entscheidung....

Title : The 9/11 Commission Report: Die offizielle Untersuchung zu den Terrorattacken vom 11. September 2001. Originalausgabe mit deutscher Einleitung (Cicero Dossier)
Author :
Rating :
ISBN : 3938250119
ISBN13 : 978-3938250112
Format Type : Other Book
Language : Englisch, Deutsch
Publisher : Ringier Publishing Auflage 1., 1 August 2004
Number of Pages : 648 Seiten
File Size : 999 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

The 9/11 Commission Report: Die offizielle Untersuchung zu den Terrorattacken vom 11. September 2001. Originalausgabe mit deutscher Einleitung (Cicero Dossier) Reviews

  • Wolfgang Meyer
    2018-10-21 20:03

    Achtung Falle!Da hat jemand drei Seiten Einleitung auf deutsch geschrieben (ohne irgendwelche Substanz) und vor der offiziellen englischen Bericht gehängt, das ganze dann als "deutsche Version" intelligent vermarktet.NICHT KAUFEN - den Report bekommt man ohne Kosten im Internet umsonst und DIES IST KEINE DEUTSCHE VERSION DES BERICHTS!!!

  • Manfred Hilgers
    2018-10-29 16:50

    Der Inhalt des Buches ist ausreichend und sicherlich inhaltlich richtig kommentiert, dem kann ich mich eigentlich nur anschließen.Wenn bei der Produktbeschreibung aber steht "Sprachen: Deutsch/Englisch", dann erwate ich, dass ich ein übersetztes Buch bekomme und nicht nur einen deutschen Einband um fast 600 Seiten englischen Text. Eine Kundenfreundliche Information sieht einfach anders aus.

  • Martin F
    2018-10-23 12:54

    Es wird ja immer behauptet, dass in diesem Bericht so Vieles einfach weggelassen bzw. verschwiegen wird. Dem muss ich hier entschieden widersprechen. Es wurde nur ein einziger Satz weggelassen und das kann man als Druckfehler durchgehen lassen. Der fehlende Satz lautet:"Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute."Also, bitte nachtragen.Ansonsten stellt dieser "Bericht" ein hervorragendes Zeitdokument dar. In einigen Jahren oder Jahrzehnten werden sich die Leute fragen: "Wie konnten die damals auf diesen Nonsens hereinfallen?" Das Foto der "Trümmer des vierten gekaperten Flugzeugs" ist eine unverschämte Frechheit:Blick ins Buch: [vimeo.com/76140380]Außerdem sollte man noch erwähnen, dass lediglich die Einführung und die Texte zu den Bildern in deutscher Sprache sind. Der Rest ist englisch.Als Ergänzung kann ich noch das Buch von Mathias Bröckers und Christian Walther "11.9. zehn Jahre danach - Einsturz eines Lügengebäudes" unbedingt empfehlen.

  • maxim eust
    2018-11-15 14:51

    An alle die sich mit dem Thema befassen: (und es sollte sich wirklich jeder mit dem Thema befassen der nicht ganz auf dem Kopf gefallen ist) Informiert Euch bitte und glaubt nicht jeden Quatsch. Danke

  • www.dielegende.info
    2018-11-04 12:59

    Die offizielle Wahrheit der 9/11 Commission ist im Detail durchaus interessant. Der interessierte Leser findet viele kleine Wahrheits-Bausteine sogar nur hier. Doch die Schlüsse, die der mehr als 500 Seiten starke Bericht zieht, leuchten nur dem ein, der seine Informationen ausschließlich aus ihm bezieht. Denn wie das mit Berichten staatlicher Kommissionen so ist, werden auch hier viele kleine Wahrheits-Bausteine einfach weggelassen - damit die Analyse, in diesem Fall die Theorie der „Geheimdienstpannen" keinen Schaden nimmt. Fazit: Unbedingt lesenswert, aber nur im Kontext glaubhaft.

  • Dominik Schuster
    2018-11-04 15:10

    Von den Ergebnissen der unabhängigen Kommission muss man positiv überrascht sein: Hier werden die Hintergründe und Zusammenhänge endlich sinnvoll und aufschlussreich zusammengesetzt. Herausgekommen ist ein sehr lesenswerter Bericht, der keine Einzelpersonen bloßstellen oder hervorheben möchte, sondern die Gesamtsituation möglichst detailiert wiedergeben möchte.Zugegeben: Alles habe ich nicht gelesen, einige "Szenen" (für mich beispielsweise die genaue Beschreibung der Attentäter) sind sicherlich nur für den Fachmann interessant. Doch gerade den minutiös rekonstruierten Hergang der Anschläge am 11. September habe ich mit großem Interesse gelesen, weil die allgemeinen Medien nur immer das Grundmuster der Anschläge nachgezogen hatten. Auch die Hintergründe zur Entstehung des "Hasses auf den Westen" und die Informationen zur Terrorgruppe Bin Ladens haben mir wertvolle Informationen geliefert.Bevor ich mich zum Kauf des Berichts entschlossen habe, war ich skeptisch: Ein Sachbuch ganz in Englisch? Doch meine in der Schule erworbenen Kenntnisse reichten völlig aus, der Bericht ist sehr gut zu lesen, Fremdwörter kommen in geringem Maße vor. Und die letzten Telefongespräche, die in den Terror-Flugzeugen vom 11. September gesprochen wurden, im "Originalton" zu lesen, lohnt sich wohl mehr als nur die deutsche Übersetzung. Dennoch hätte ich es schön gefunden, wenn CICERO etwa als Fußzeile die deutsche Übersetzung zu manchen Phrasen/Wörtern mitgeliefert hätte.Ein lesenswerter Bericht, der endlich alle Zusammenhänge aufzeigt. Spannend zu lesen, detailreich und aufschlussreich.

  • Robar IV
    2018-11-18 19:03

    Diese Buch gehört definitv als Kaminfeuerspender in jeden Ofen! Mal abgesehen davon, dass der Bericht über das WTC7 darin nicht vorkommt, genauso wie die Aussage des Hausmeisters des WTCs ist dieses Werk entstanden durch die Aussagen von 3 (!!!) Personen, die gefoltert wurden! Nochmal: Die Aussagen wurden herausgefoltert aus Menschen! Wie glaubwürdig ist das??!!!!!!!!!!!!!!! 0 !!!!!!!!!!!!!!!