Read Lichtenberg lacht: Aufklärung und Satire by WP Fahrenberg Online

lichtenberg-lacht-aufklrung-und-satire

Georg Christoph Lichtenberg 1742 1799 wurde als Philosoph, Schriftsteller und Professor f r Experimentalphysik weltber hmt Vor allem aber war er einer der bedeutendsten Vertreter der G ttinger Aufkl rung, ausgestattet mit einem au ergew hnlichen Sinn f r Witz und Satire, oft mit Galgenhumor und einer gro z gigen Prise Melancholie Der vorliegende Band mit Aufs tzen zu Anfang, Geschichte und Wirkung der Aufkl rung, zur Bedeutung von Satire f r das britische Enlightenment, ber den lachenden Lichtenberg, der in London Kunst, Frauen und Theater genie t, zur Bedeutung satirischer Traditionen und ber die Freude an federleichter, humoristisch gepr gter Philosophie wird mit Werken von 18 K nstlerinnen und K nstlern der Sommerakademie f r Komische Kunst 2014 der Kasseler CARICATURA erg nzt Die Bilder sind eigens f r dieses Buch entstanden sie laden ein zu einer satirischen Reise durch die Jahrhunderte in Begleitung eines besonderen Menschen und seiner Aphorismen....

Title : Lichtenberg lacht: Aufklärung und Satire
Author :
Rating :
ISBN : 3945869013
ISBN13 : 978-3945869017
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : G ttinger Verlag der Kunst Auflage 1 13 Mai 2015
Number of Pages : 381 Pages
File Size : 895 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Lichtenberg lacht: Aufklärung und Satire Reviews

  • Evangeline
    2019-05-15 18:15

    Spätestens seit dem wundervollen Katalogbuch LICHTENBERG RELOADED bin ich zum großen Fan des kleinen Geistesriesen und brillanten Aphoristikers geworden – und nun legt derselbe Verlag bereits einen weiteren Band zum Thema nach, allerdings mit ganz anderer Ausrichtung…. Ausführend ist diesmal das Lichtenberg Kolleg der Universität Göttingen gewesen. Die Wissenschaftler Martin van Gelderen, Martin Gierl und Barbara Schaff beleuchten in informativen Texten die Geschichte der Aufklärung und der daraus erwachsenen Satire; Andreas Platthaus schlägt die Brücke in die Gegenwart und zu den brutalen Morden von Paris (Charlie Hebdo). Für den umfangreichen Bildteil ist einmal mehr WP Fahrenberg zuständig – und da ist den Machern Besonderes eingefallen. Sie baten die Teilnehmer der renommierten „Kasseler Sommerakademie für Komische Kunst 2014“, ein 2007 gegründetes Projekt der CARICATURA Kassel, um Mitarbeit… So entstanden zahlreiche Blätter über und mit Lichtenberg vom satirischen „Nachwuchs“ – wobei die Ergebnisse belegen, mit wieviel professionellem Gespür, überbordendem Witz und bemerkenswerten technischen Fähigkeiten die Künstler sich der Aufgabe gewidmet haben. Verdienterweise sind auch diese „jungen“ Kräfte schon zu kleinen Stars der Komik-Szene geworden; Namen wie Maren Amini, Ludwig Berndl, Siegfried Böttcher, Miguel Fernandez, Michael Holtschulte, Dorthe Landschulz, Arndt Möller, Urrike Martens, Oliver Ottitsch, Marion Vina und die ihrer Kollegen darf man sich getrost merken ! Eine sehr edel aufgemachte Mischung aus anspruchsvoller Analyse und frechem Humor – feines Buch, Höchstwertung !