Read Blutiger Weinberg: Tatort: Rheinhessen (Der Winzer-Krimi! Tatort: Rheinhessen 1) by Paul Rheinfels Online

blutiger-weinberg-tatort-rheinhessen-der-winzer-krimi-tatort-rheinhessen-1

Blutiger Weinberg Rheinhessen Thriller mit Spannung und Mord aus der Region Als eine Leiche in den Weinbergen einer idyllischen Kleinstadt in Rheinhessen gefunden wird ermitteln Hauptkommissar und Weinliebhaber Georg Hassemer sowie sein neuer Kollege Robert von Hohenstein in der lndlichen Region Schnell scheint ein Tter gefunden, doch der Fall ist verstrickter als die beiden Ermittler anfangs gedacht hatten Als eine weitere Leiche auftaucht erhht sich der Druck auf die Kripobeamten und eine Spirale an Verdchtigten, Indizien und Spekulationen kommt ins Rollen, die pltzlich zu einer berraschenden Wendung fhrt Georg Hassemer geniet nebenbei die rheinhessische Kche, das Leben mit seiner Familie und sein Hobby Rotwein, Land und Leute Bisher erschienen von Paul Rheinfels Thriller Blutgier wie ein Raubtier Die Blutnacht ist entfacht Ein Todesschrei Aus und vorbei Die feige Brut soll baden im Blut Grenzenlose TTUNGSGIER Erbarmbungslose TODESQUALEN Sein TODESSTO ist gnadenlos MENSCHENBLUT steigert seine blanke Wut Eiskalt gerichtet und BRUTAL VERNICHTET Gejagt, verletzt, ZU TODE GEHETZT FOLTERMORD Eiskalte BLUTJAGD Es riecht so gut ihr frisches BLUT Wer Kinder vernichtet wird hingerichtet Schnipp schnapp FINGER AB Hingerichtet Die grausame Treibjagd nach Menschenopfern KINDERSEELEN will er qulen BERTTET Schockmorde eines eiskalten Frauenkillers FOLTERHLLE Bestialische Mordserie in einem dsteren Wald 5 Tage bis zum Mord Blutiger Weinberg Fantasy Schatten der Hlle Humor Der Karriere Kasper Die witzige Welt eines Business Rambos Detektiv Torben Dsel Hrtefall 1 Kranke Wut im Blut...

Title : Blutiger Weinberg: Tatort: Rheinhessen (Der Winzer-Krimi! Tatort: Rheinhessen 1)
Author :
Rating :
ISBN : B009YFCKK0
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 198 Pages
File Size : 986 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Blutiger Weinberg: Tatort: Rheinhessen (Der Winzer-Krimi! Tatort: Rheinhessen 1) Reviews

  • Manfred Merkel
    2018-12-28 18:41

    Normalerweise lese ich ja genz gerne regionale Geschichten. Hier habe ich jetzt von der Region herzlich wenig erfahren. Der Autor schreibt nicht unter seinem richtigen Namen und nachdem ich jetzt dieses Buch gelesen habe,kann ich auch verstehen warum. Der Autor schreibt von sich, dass er in einem Dorf in Rheinland-Pfalz lebt und hat in diesem Buch "versucht" den Dialekt der Region zu treffen. Da ich selbst da lebe kann ich sagen, dass so dort niemand spricht. Also wenn man etwas nicht kann, sollte man es lieber lassen.Zur Geschichte selbst gibt es wenig zu sagen. Sie ist langweilig, von den Alkoholgelagen der Kommisare mal abgesehen. Wenn man bis nachts um 12 Uhr feiert und dann noch nach Wiesbaden fährt, spricht das für sich.Zum Rest will ich nichts mehr schreiben. Ich habe beim Lesen genug Zeit vergeudet.

  • steffi matthiä
    2019-01-14 18:30

    Bin ein grosser Rheinfels Fan.aber dieser Thriller war mir einfach viel zu brav.Nicht desto trotz bleibe ich Fan,denn die Bücher von P.R. sind super gut und spannend.

  • Antje Uhrhan
    2018-12-29 15:18

    Das Buch war, wie alle Bücher von Paul Rheinfels, super geschrieben. Allerdings war es leider nicht so mein Ding, weil man sich auf die mundart der Buchhelden schon sehr konzentrieren musste.Fazit: Dieses Buch war nicht so meins, aber ich bleibe trotzdem ein Fan von P. Rheinfels (lach).

  • Rainer Jungmann
    2019-01-20 20:18

    Dieses Buch strotzt vor Fehlen im sprachlichen Bereich, sowohl im Hinblick auf Rechtschreibung als auch auf Interpunktion und Grammatik (über 180 Fehler auf 130 Seiten). Darüber hinaus lässt an einigen Stellen auch die Logik der Zusammenhänge zu wünschen übrig. Dem Autor sei ein Lektorat empfohlen, das seine Arbeit mit mehr Sorgfalt erledigt.

  • Motte
    2018-12-31 17:33

    Mir war es zu wenig Krimi, dafür zu viel Trinkerei und Esserei; das Geschehen an sich war sehr vorhersehbar. Diesen Krimi hätte ich mir besser erspart.

  • Krimifan
    2019-01-23 22:40

    Sprachlich und vor allem auch inhaltlich sehr dünn. Die Ausflüge in das Privatleben des Ermittlers sind absolut unmotiviert und unterbrechen den ohnehin nur schwachen Spnnungsbogen.

  • Kindle-Kunde
    2018-12-31 17:39

    Muss man mögen,aber letztendlich gutNebenbei kann man perfekt hessisch und weiss wie man winzersteak bereitet,ach so ,und weinkenner wird jeder der das liest.

  • Cornelia Müller
    2019-01-03 23:41

    Dieser Autor versteht es, Thriller zu schreiben. Es ist ein fesselnder Roman, man möchte ihn gar nicht mehr aus der Hand legen.