Read Muskelerkrankungen (Referenzreihe Neurologie Herausgegeben von G. Deuschl, H.C. Diener, H.C. Hopf,) by Stephan Zierz Online

muskelerkrankungen-referenzreihe-neurologie-herausgegeben-von-g-deuschl-h-c-diener-h-c-hopf

Das Standardwerk von Zierz und Jerusalem bildet seit Jahrzehnten die Grundlage fr Diagnostik und Therapie der Muskelkrankheiten.Die 3 Auflage wurde komplett berarbeitet und bietet eine ebenso umfassende wie aktuelle Darstellung aller relevanten Aspekte der Muskelkrankheiten Der allgemeine Teil umfasst Anatomie und Pathologie der Skelettmuskulatur Allgemeine klinische Symptomatik Diagnostische VerfahrenIm speziellen Teil werden alle wichtigen Muskelerkrankungen detailliert behandelt Ausfhrliche Beschreibungen der Klinik werden durch klare Hinweise zur spezifischen Diagnostik ergnzt Der Therapie und Prognose der einzelnen Erkrankungen wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet Die groe Flle von ber 400 beeindruckenden, teilweise vierfarbigen Abbildungen erhht den praktischen Nutzen dieses Werks, das zur wichtigsten Ausstattung des Bcherschranks eines jeden Neurologen gehren drfte.Die Referenzreihe Neurologie RRN der Facharztstandard im Fach NeurologieDie RRN setzt den Goldstandard in allen neurologischen Fragen, denn herkmmliche Handbcher werden an Tiefe, Aktualitt und Vielfalt bei weitem bertroffen Die Reihe wird kontinuierlich ausgebaut und durch Neuauflagen aktualisiert Aktuell und praxisorientiert ideal fr die Weiterbildung und als Nachschlagewerk Kompetenz als Referenz Top Autoren fr jedes Thema Einheitliche Struktur rasche Orientierung und bersichtK wie KlinikIn den Klinikbnden werden alle klinischen Aspekte eines bestimmten Themengebietes umfassend und praxisnah dargestellt Besonders wichtige Informationen werden durch entsprechende Hervorhebungen kenntlich gemacht.M wie MethodenIn den Methodenbnden werden wichtige Untersuchungsmethoden dargestellt Indikationen, Gerteeinstellungen, Problemdarstellung und Lsungsmglichkeiten, Fehlerquellen, sowie die Auswertung der gewonnenen Daten werden ausfhrlich bercksichtigt....

Title : Muskelerkrankungen (Referenzreihe Neurologie Herausgegeben von G. Deuschl, H.C. Diener, H.C. Hopf,)
Author :
Rating :
ISBN : B00M0FGFEI
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Thieme Auflage 3 10 September 2003
Number of Pages : 497 Pages
File Size : 573 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Muskelerkrankungen (Referenzreihe Neurologie Herausgegeben von G. Deuschl, H.C. Diener, H.C. Hopf,) Reviews

  • Petra Jost
    2019-08-26 13:02

    MuskelerkrankungenVon Stephan Zierz und Felix JerusalemMit dem Buch Muskelerkrankungen der Referenzreihe Neurologie von Stephan Zierz und Felix Jerusalem liegt nunmehr das ursprüngliche Lehrbuch der Muskelerkrankungen von Felix Jerusalem in der 3. Auflage vor. Dieses deutsche Standardlehrbuch der Muskelerkrankungen hat in der aktuellen Auflage durch die mit mehr Detailinformationen angereicherten Kapitel und sehr schönen sowie reichlichen Abbildungen deutlich an Umfang gewonnen. Das Buch wird eingeleitet von einem sehr instruktiven Kapitel über die normale Anatomie der Skelettmuskulatur. Es folgt ein besonders gelungenes Kapitel über die Pathologie der Skelettmuskulatur, das dem Leser sehr anschaulich wie ein Kurzlehrbuch der Myopathologie alle relevanten myohistologischen Aspekte nahe bringt. Besonders ansprechend sind die sehr schönen und eindrücklichen, zum großen Teil farbigen Abbildungen. Sehr anschaulich durch Zeichnungen bebildert sind auch die Ausführungen zu den klinischen Untersuchungsmethoden. Das Kapitel zur speziellen und apparativen Diagnostik umfasst Bekanntes und Bewährtes zur labor- und elektrophysiologischen Diagnostik. Hervorzuheben ist hier insbesondere die Neueingliederung neuer und relevanter apparativer Diagnostiken wie der MR-Tomographie und der Magnetresonanzspektroskopie sowie der Nahinfrarotspektroskopie. Hilfreich für jeden Kliniker sind die klaren und detailreichen Ausführungen zur Durchführung einer Muskelbiopsie, da auf diesem Feld immer noch hoher Informationsbedarf besteht. Die Kapitel über die Muskeldystrophie gefallen durch die gewohnt übersichtliche Form und gute klinische Beschreibungen und sind darüber hinaus angereichert durch die neuesten molekulargenetischen Erkenntnisse. Die Kapitel zu den kongenitalen Myopathien schildern auch diese seltener gesehenen Krankheitsbilder klinisch sehr anschaulich, das Kapitel zu den Ionenkanalerkrankungen und Myotonien präsentiert insbesondere den aktuellen Stand der Genetik besonders übersichtlich. Wie schon in den vorherigen Auflagen ist das Kapitel zu den entzündlichen Muskelerkrankungen ein weiterer Schwerpunkt des Buches. Auch der Einschlusskörpermyositis wird ein breiter Raum als zuvor eingeräumt, das dem Kliniker die Präsenz dieses heterogenen Krankheitsbildes, welches wahrscheinlich häufig übersehen wird, näher bringt. Die Kapitel der metabolischen und mitochondrialen Myopathien werden jeweils eingeleitet durch sehr instruktive und übersichtlich gehaltene Ausführungen zur Pathophysiologie und Biochemie. In den Kapiteln zur Myasthenia gravis und den myasthenischen Syndromen erfährt der Kliniker insbesondere eine Hilfe durch die pragmatischen Therapieempfehlungen.Den Abschluss des Buches bilden zwei Kapitel zur spinalen Muskelatrophie und der amyotrophischen Lateralsklerose, die in diesem Buch ihren sinnvollen Platz finden, da ohne diese Kapitel eine sinnvolle klinische Differentialdiagnostik von muskulären Erkrankungen nicht möglich wäre. Das Stichwortregister ist ausreichend umfassend. Mit der vorliegenden 3. Auflage ist das deutsche Standardlehrbuch der Muskelerkrankungen in der aktuellen Form auf dem Feld führend, insbesondere besticht es durch die Homogenität der Kapitel, die in den kommentierenden Einschätzungen mit der großen klinischen Expertise des Hauptautors durchzogen sind. Selbst für den auf dem Gebiet der Muskelerkrankung versierten Arzt ist das Buch eine echte Alternative zu mehrbändigen internationalen Standardwerken.Dr. med. O. Kastrup, Essen