Read Big Data - Fluch oder Segen?: Unternehmen im Spiegel gesellschaftlichen Wandels (mitp Professional) by Ronald Bachmann Online

big-data-fluch-oder-segen-unternehmen-im-spiegel-gesellschaftlichen-wandels-mitp-professional

Unternehmen im Spiegel gesellschaftlichen WandelsChancen und Risiken von Big DataAuswirkungen von Big Data auf Digitalisierung und UnternehmensstrukturSinnvolles Daten Management und Data ScienceEin Thema, das es auf die Titelseite eines groen deutschen Wochenmagazins schafft und in populren Fernsehtalkshows kontrovers diskutiert wird, ist nicht nur fr Datenbank Profis, Statistiker, Data Scientists, Consultants sowie deren Auftrag und Arbeitgeber von Interesse, sondern hat nachweislich gesamtgesellschaftliche Relevanz.Dass die Autoren, die ihr umfassendesKnow how im Themenumfeld Datenmanagement, Business Analytics, Business Intelligence bereits in ihrem Buch Raus aus der BI Falle unter Beweis gestellt haben, sich primr an den Profi wenden, versteht sich Als Unternehmensberater sehen sie es als ihre Aufgabe an, Orientierung zu geben in einem hochkomplexen Themaund Empfehlungen auszusprechen fr einen angemessenen Umgang mit Big Data in Unternehmen und Organisationen.Allerdings ist wie schon in der Business Intelligence, so das mit vielen Beispielen immer neu illustrierte Credo der Autoren, auch jede Big Data Initiative in Unternehmen zum Scheitern verurteilt, wenn sie die prozessualen, organisatorischen und kulturellen Rahmenbedingungen ausblendet sowie neu bei Big Data den gesellschaftlichen Kontext ignoriert Jeder, der fr dieses Thema sensibilisiert ist, egal ob Profi oder Privatmann, wird dieses Buch deshalb mit groem Gewinn lesen.Aus dem Inhalt Allgemeingesellschaftliche Aspekte von Big Data und deren Bedeutung fr UnternehmenBig Data und die UnternehmenskulturSocial Business und Social EnterpriseBig Data und der Wandel der KundenbeziehungBig Data Strategie und ManagementDigitalisierung und ArbeitsweltDatenqualitt in Zeiten von Big DataData Mining, Predictive Analytics Prescriptive AnalyticsHadoop vs Single Point of TruthBig Data r Big Data ber Big Data im UnternehmenKommunikationskultur im Internet, Social MediaMarketing als Treiber von Big Databer die Autoren Ronald Bachmann war mehrere Jahre als Program Manager im Bereich Datenanalyse bei einem der grten europischen ICT Dienstleister ttig und arbeitet heute als Unternehmensberater bei der proMetis Consulting GmbH in den Bereichen Big Data, Business Intelligence und Enterprise 2.0.Dr Guido Kemper ist Mitgrnder, Gesellschafter und Geschftsfhrer der Managementberatung proMetis Consulting GmbH und hat unter anderem die Einfhrung der Datenanalyse Systeme im Rahmen des Aufbauprojektesvon Toll Collect Mautsystem verantwortet.Thomas Gerzer war in Produktmanagement und Vertriebsentwicklung eines der grten europischen Telekommunikationsunternehmen ttig, bevor er zur Unternehmensberatung proMetis Consulting GmbH wechselte Heute arbeitet er in Kundenprojekten zu Produktneueinfhrungen und Business Intelligence....

Title : Big Data - Fluch oder Segen?: Unternehmen im Spiegel gesellschaftlichen Wandels (mitp Professional)
Author :
Rating :
ISBN : B00U8EMA56
ISBN13 : -
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : MITP Verlags GmbH Auflage 1 13 Februar 2014
Number of Pages : 563 Pages
File Size : 687 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Big Data - Fluch oder Segen?: Unternehmen im Spiegel gesellschaftlichen Wandels (mitp Professional) Reviews

  • Kritischer Kunde
    2018-12-12 15:19

    Sorry, aber ich kann mich den positiven Bewertungen nicht anschließen. Der Inhalt des Buches besteht aus einer Aneinanderreihung von typischen Management-Klauseln. Themen werden nur sehr oberflächlich behandelt. Es werden eine Reihe von Thesen aufgestellt, die aber durch keine konkreten Beispiele untermauert werden. Ständig werden dieselben Grundsätze wiederholt. Langweilig, oberflächlich, wertlos. Reine Geld- und Zeitverschwendung.

  • Stefan Sulistyo
    2018-11-30 11:06

    Vermittelt nicht nur Wissen über die verschiedenen Lebens- und Arbeitsbereiche, die durch Big Data verbessert werden können, sondern zeigt auch Risiken im alltäglichen Umgang mit Daten auf.Als bekennender Self-Tracker und -Optimierer kenne ich diese zwar, aber es ist interessant, diese auch mal ohne einen ständigen, erhobenen Zeigefinger aufgezeigt zu bekommen. Ich bin eher der Meinung, dass die Vermessung des Selbst und das Internet der Dinge ja auch Chancen für uns alle bergen. Diese werden im Buch zwar nicht bis ins kleinste Detail beleuchtet, aber wertungsfrei - ohne grenzenlosen Optimismus - realistisch dargestellt. Auch die Inhalte zu den notwendigen Veränderungen in Unternehmen, um Mitarbeiter nicht auszubooten, sondern flexibler mit Datenfluten umgehen zu lassen (Vermischung Generalisten und Experten-Wissen) habe ich in dieser Form auch selten in einem Buch beschrieben gelesen.Das Thema Big Data ist ja normalerweise von viel Marketing-Hype verwässert, hier hat man mal eine neutralere Übersicht.

  • David Wolf
    2018-11-28 10:30

    Ein mutiges Buch, das Big Data konsequent in die übergreifenden Zusammenhänge der Digitalisierung einordnet und dabei jederzeit bodenständig bleibt. Dadurch schaffen es die Autoren, aus der gegebenen Komplexität konkrete Handlungsansätze für Unternehmen abzuleiten (Big Data Checkliste) und die wichtige Abgrenzung gegenüber Business Intelligence gerade auch auf Ebene des Managements vorzunehmen. Sehr witzig das Zitat, wonach Big Data wie Sex im Teenageralter ist: keiner weiß wie es geht, aber alle behaupten, dass sie es tun. Das trifft genau den Kern.

  • Amazon Kunde
    2018-12-06 13:34

    Das Buch hält was die Autoren versprechen. Keine x-te Anleitung wie Big Data Technologien aufzubauen sind, sondern eine tief gehende Analyse der Zusammenhänge von Big Data innerhalb und außerhalb von Unternehmen. Für Privatleute gut geeignet, um sich zum Thema schlau zu machen. Für alle, die sich beruflich mit Big Data auseinander zu setzen haben, ein Muss.

  • A. Kahlenborn
    2018-12-10 11:14

    Big Data ist zZ in aller Munde und ich wollte mein gesundes Halbwissen aufbessern. Das Buch ist wirklich gut und vor allem verständlich geschrieben, man braucht keine Informatikkenntnisse, um es zu verstehen.Ich kann es jedem empfehlen, der nicht aus der IT-Welt kommt sich aber trotzdem über den neuen Hype Big Data informieren will.