Read Der Selbstmord des Papstes: (Augenschlag 1) by Michael Pilipp Online

der-selbstmord-des-papstes-augenschlag-1

Nach einer groen Drre in Nordafrika strmen Millionen Menschen, die nichts mehr zu verlieren haben, nach Europa Am Ostersonntag verkndet der neue Papst Innozenz XIV von der Loggia des Petersdoms aus etwas, das die Welt erschttert und springt danach in den Tod Journalistin Ramona und Komponist Manuel erleben in Berlin die Tage des Umbruchs und des Chaos Zusammen mit ihren Freunden entdecken sie ein furchtbares Geheimnis und geraten dabei in hchste Gefahr Eine spannende Geschichte ber das, was ist, und das, was sein knnte....

Title : Der Selbstmord des Papstes: (Augenschlag 1)
Author :
Rating :
ISBN : B01CAIO8TI
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 295 Pages
File Size : 769 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Selbstmord des Papstes: (Augenschlag 1) Reviews

  • Anita
    2018-11-10 18:00

    Der Inhalt des Buches passt in das heutige Weltgeschehen, es ist von allen ein wenig enthalten, ein Stück Realität, etwas Erfundenes, ein bisschen Liebesgeschichte, etwas mystisches und auch die Romantik, was das Lesen für den Leser noch spannender macht.Denn, das ist diese Geschichte, spannend geschrieben, von der ersten bis zur letzten Seite. Da kann es leicht passieren, dass die 350 Seiten im Nu fertig gelesen sind, weil man einfach nicht aufhören möchte zu lesen.Der letzte Satz auf dem Buchrücken gefällt mir besonders:> Eine spannende Geschichte über das, was ist, und das was sein könnte

  • Sonja Weigel
    2018-10-22 17:10

    puh ich muss sagen kam erst jetzt dazu das gute Buch zu lesen und ich muss sagen WOW hatte es in nicht mal 2 Tagen durch ;)) super spannend geschrieben mit Humor manchmal ein wenig zynisch ,ernst aber auch wieder fantasievoll ne gute Mischung würde ich sagen.Deine Geschichten sind so realitätsnah und doch taucht man ein in eine Welt und vergisst aussenrum oft mal das Geschehen so vertieft war ich manchmal darin das ich sogar das Handy einmal überhört habe ;)) und das heisst was ;))Möchte aber nochmal das erste Buch lesen und dann nacheinander damit ich wieder voll im Bilde bin, so lange Pausen dazwischen ist nicht gut da die gute Sonja ja normal auf Grusel und Horror steht ;))Mein lieber Michael mach weiter so und ich freue mich auf die weiteren Bücher wo noch kommen werden;)) Jaggaaaaaaa

  • Amazon-Kunde
    2018-10-28 19:09

    Ein spannender Mix aus Fiktion und Realität, aus Liebesroman und Thriller, aus Fantasy und Politroman.Der Idee an sich fand ich bestechend, An manchen Stellen erschien mir die Ausführlichkeit etwas überbordend, an anderen aber war sie nötig, um wieder etwas durchzuatmen, bevor das nächste Ungemacht drohte. Der Spannungsbogen passt, am Stil könnte man dort oder da noch etwas feilen, ein guter Lektor hätte sicher noch mehr aus der Geschichte herausgeholt.

  • Amazon-Kunde Dagmar Schubert
    2018-11-04 00:07

    Ein Buch welches man ungern aus der Hand gelegt hat. Eine spannend geschriebenes Buch,mit Fakten der katholischen Kirche und anderen Glaubensrichtungen welche zum Nachdenken anregt auch wenn es nur eine Fiktion ist

  • Hans C.
    2018-11-01 21:11

    Mir hat die Grundidee dieses Buches von Anfang an Recht gut gefallen. Auch dass vieles aus dem aktuellen Geschehen aufgegriffen und extrem weitergesponnen wurde, war für mich ein interessanter Aspekt. Leider bekam ich ab und an das Gefühl, der Autor hat erst während seines Schreibprozesses manche der Charaktere ausgeformt und beim Korrekturlesen die entsprechenden Ideen nicht angepasst. Zudem empfand ich die ständigen erotischen Gefühle Manuels anderen Frauen gegenüber etwas nervig. Aber der Autor wird sicher seine Gründe dafür gehabt haben.4 Sterne hat diese Geschichte auf jeden Fall verdient!

  • Amazon Kunde
    2018-11-16 22:16

    Es reicht nicht etwas gutes erreichen zu wohlen. Man muss es auch richtig machen. Das ist für mich persönlich die Erkenntnis nach der Lektüre des Buches. Aktuelles Thema spannend umgesetzt.

  • Claudias Lesewelt
    2018-10-29 21:55

    Superspannendes Buch! Zuerst denkt man "süße Geschichte" und ab ca. 30 % (Kindle-Version), wird es richtig gut und spannend. Habe das Buch bereits allen meinen Bekannten empfohlen!! Gut, der Schluss ist etwas überzogen, aber auch dass hat mir gefallen. Ich bin bereits an dem 2. Buch der Reihe und habe mir auch das 3. schon heruntergeladen.

  • Dallmayr F.
    2018-10-20 18:02

    Eine spannende Reise, die der Augenschlag Teil 1 dem Leser bietet. Und beim Lesen macht man sich Gedanken, was wäre, wenn es sich genauso ereignen würde oder ereignet hätte ... Ja, was wäre wenn ... ?Eine lesenswerte Geschichte, fesselnd und frisch erzählt.