Read Stich ins Herz: Spitzenweiber 1 by Frieda Lamberti Online

stich-ins-herz-spitzenweiber-1

Niemals h tte Stine es f r m glich gehalten, eines Tages wieder single zu sein Doch was Simon sich leistet, geht eindeutig zu weit Die junge Frau zieht die Rei leine Sie kehrt in ihren Heimatort zur ck und bernimmt den alteingesessenen Kurzwarenladen im Haus ihrer Gro mutter Lore Der Start ins neue Leben gestaltet sich holpriger als gedacht Nicht nur, dass Lore sich st ndig einmischt, auch das Caf Laine schl gt nicht so ein wie erhofft Zu allem bel kann Stine Simon nicht vergessen Erste Zweifel machen sich in ihr breit Hat sie bereilt gehandelt Sie sucht Trost bei ihrer Jugendfreundin Franziska Aber die h lt Stine auf Abstand Warum Weshalb spricht sie nicht ber ihre Vergangenheit Was verheimlicht sie Schaffen es die Spitzenweiber, ihr Leben wieder in den Griff zu kriegen Diese ungek rzte H rbuch Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible pr sentiert und ist ausschlie lich im Download erh ltlich....

Title : Stich ins Herz: Spitzenweiber 1
Author :
Rating :
ISBN : B07CSR9YM7
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch, Deutsch
Publisher : EU S r.l.
Number of Pages : 194 Pages
File Size : 970 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Stich ins Herz: Spitzenweiber 1 Reviews

  • Alex
    2018-11-24 15:53

    Ich musste mich an die Gliederung des Romans - dass jedes Kapitel aus der Sicht einer anderen Person geschrieben ist, erst gewöhnen. Beim Lesen des ersten Romans habe ich zwischendurch Zweifel bekommen, ob ich das Buch nicht einfach zur Seite legen soll; irgendetwas hat mich aber dann doch davon abgehalten. Band 2, 3 und 4 haben mir dann richtig gut gefallen und ich hoffe auf weitere Fortsetzungen!Aus diesem Grund, erhält Band 1 von mir 3 Punkte, alle weiteren haben aus meiner Sicht aber 5 Punkte verdient :-)

  • fetti
    2018-11-17 12:11

    Titel: Stich ins HerzEines der Bücher, bei dem man sich anschließend fragt, warum man es überhaupt gelesen hat. Es enthält keinerlei Momente, die eine geringe Spannung aufbauen, geschweige denn, ausreichend Inhalt bieten, um Lust aufs Weiterlesen zu machen. Die Hoffnung, da muss doch noch was Interessantes kommen, hat mich bewogen, das Buch bis zum Ende zu lesen; ich wurde enttäuscht, es kam nichts Lesenswertes.

  • pinguin
    2018-11-09 15:11

    Es ist amüsant und humorvoll geschrieben. Einfach zum Abschalten vom Alltagsleben. Mir gefallen die Geschichten von den "Spitzenweiber".Kann ich weiterempfehlen.

  • petra Kück
    2018-12-08 12:48

    Hallo, das Buch lässt sich wunderbar um besser einschlafen zukönnen lesen.

  • Susanne Störte
    2018-12-03 11:48

    Ich kann der Geschichte nicht so viel abgewinnen aber für kleines Geld okay

  • Jennifer Rochelle
    2018-11-27 10:58

    Tolles Buch! Wunderbar zu lesen mit einer Tasse Kaffee oder Tee am Nachmittag. Ich freue mich schon auf die nächsten Teile

  • Sandra Sch.
    2018-11-12 12:52

    Kurz zum Inhalt:Die Hauptfigur des Romans, Stine, trennt sich wegen des Verdachts der Untreue von ihrem Lebensgefährten Simon. Sie lässt das Großstadtleben in Hamburg hinter sich und zieht zu ihrer Großmutter in eine Kleinstadt. Mit all ihren Ersparnissen eröffnet Stine einen Kurzwarenladen. Und es gibt ein Wiedersehen mit alten Freunden (Franziska, Moritz).Meine Meinung:Man liest sich leicht in die Geschichte ein. Die Zahl der Protagonisten ist genug, um ausreichend Geschichten zu haben, aber nicht zu viel, um den Überblick zu verlieren und langweilig oder belanglos zu werden.Nach den ersten Kapiteln würde man bei anderen Autoren denken:'Jetzt weiß ich schon, wie es ausgeht. X kommt mit Y zusammen und das neue Geschäft wird super laufen. Happy end.'Aber Gott sei Dank sind Frieda Lambertis Romane nicht 0-8-15, sondern immer ein Garant für interessante Wendungen, mit denen man garantiert nicht gerechnet hat! Daher machen mir ihre Bücher immer sehr viel Freude und sind ein Garant für kurzweilige Lesevergnügen!"Stich ins Herz" hat von allem etwas: Familiengeschichte, Drama, Liebe und am Ende sogar etwas "Krimi".Nachdem ich dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen habe, freue ich mich bereits auf die zwei Folgebände :-)

  • Sandra Schlöffel
    2018-11-12 16:01

    Ein tolles Buch, zum relaxen, ich warte schon auf das nächste Buch. Konnte es mir bildlich vorstellen im Café zu sitzen und Stricken zu lernen